Mark Forster (33) räumt eine weitere begehrte Auszeichnung ab! Seit 2012 produziert der Musiker mit Songs wie "Flash mich" oder "Chöre" immer wieder hartnäckige Ohrwürmer und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Konzerthallen in Deutschland. Nun wird ihm eine besondere Ehre zuteil: Heute wurde verkündet, dass dem Sänger der "GQ Man of the Year"-Award in der Kategorie "Music National" verliehen wird!

Mark Forster bei der TV-Show 2016! Menschen, Bilder, EmotionenSascha Steinbach / Getty Images
Mark Forster bei der TV-Show 2016! Menschen, Bilder, Emotionen

"In der deutschen Popszene ist Mark Forster eine echte Seltenheit. Seine Songs treffen den Zeitgeist, mit seiner Art vermittelt er Optimismus und Lebensfreude", begründete GQ-Chefredakteur Tom Junkersdorf die Wahl des Preisträgers in einer Pressemitteilung. Das Magazin entschied sich auch für den sympathischen Cap- und Dreitagebart-Träger, weil er trotz seiner Erfolge immer sich selbst und seinem Stil treu geblieben sei. Am 9. November wird der Sing meinen Song-Teilnehmer seine neue Trophäe in Berlin entgegennehmen.

Sänger Mark ForsterInstagram / markforsterofficial
Sänger Mark Forster

Mit dem Preis werden seit mittlerweile 19 Jahren herausragende Persönlichkeiten aus dem nationalen und internationalen Show- und Musikbusiness ausgezeichnet. Mark Forster darf sich nun in eine berühmte Riege an deutschen Songwritern einfügen: Vergangenes Jahr freute sich der Rapper Cro (27) über die Ehrung, 2015 haben die Hip-Hop-Urgesteine Die Fantastischen Vier die zwei silbernen Buchstaben entgegengenommen.

Mark Forster, SängerSascha Steinbach / Getty Images
Mark Forster, Sänger
Findet ihr, Mark Forster hat den "GQ Man of the Year"-Award in der "Music National"-Kategorie verdient?241 Stimmen
216
Auf jeden Fall! In meinen Augen ist er der beste deutsche Musiker!
25
Auf keinen Fall! Ein anderer Künstler hätte den Preis in diesem Jahr mehr verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de