Gar nicht drin, was draufsteht? Die Vorstellung seines Produktes Veluvia bei Die Höhle der Löwen bescherte Jörn-Marc Vogler nicht nur viel Applaus. Auch einen Deal mit Ralf Dümmel (50) konnte der 45-Jährige einfahren. Sein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel soll den Körper dauerhaft stärken, doch Lebensmittelexperten zweifeln an der Wirkung des Pulvers.

Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer in der Show "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer in der Show "Die Höhle der Löwen"

Mit seinem Slogan "Heute schon genug Obst und Gemüse gegessen?" bewirbt Jörn-Marc sein angebliches Wundermittel. In den Augen der Hamburger Verbraucherzentrale sei das laut Bild Unsinn. Nur 0,02 Gramm Erdbeer- und 0,06 Gramm Brokkolipulver soll eine Tagesration Veluvia enthalten. Im Monat käme ein Verbraucher damit lediglich auf ein Drittel einer Erdbeere und ein kleines Brokkoliröschen – ziemlich wenig bei dem stolzen Preis von 118,70 Euro für 100 Gramm Nahrungsergänzung. Jörn-Marc konterte, dass es nicht um die genaue Grammzahl, sondern um den Nährstoffgehalt seiner Entwicklung gehe. "Wir verkaufen keine Wunderpillen und auch keinen Mahlzeit-Ersatz, sondern Nahrungsergänzungsmittel", wehrte er sich gegen seine Kritiker.

Die Jury bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D/Frank Hempel
Die Jury bei "Die Höhle der Löwen"

Auch ein anderes Team musste sich bei DHDL heftig verteidigen. Im vergangenen Jahr wurde Parce Plus wegen eines technischen Fehlers vom Markt genommen. Komplett überholt präsentierten die drei Gründer dieses Jahr zum zweiten Mal ihre Idee eines Steckers, mit dem man per App Elektrogeräte steuern kann. Mit ihrer verbesserten Erfindung konnten sie jetzt einen Deal mit Frank Thelen (42) abschließen.

Nikolaj Klebert, Malte Janduda und Eugen Pflüger bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D/Frank Hempel
Nikolaj Klebert, Malte Janduda und Eugen Pflüger bei "Die Höhle der Löwen"
Würdet ihr Veluvia kaufen?2870 Stimmen
192
Klar, schließlich kommt es auf den Nahrungsgehalt an und nicht auf das Gewicht!
2678
Nein! Frisches Obst ist gesünder und preiswerter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de