Ein Küsschen für Mama! Schauspielerin Olivia Wilde (33) postet regelmäßig süße Schnappschüsse ihrer beiden Kinder auf Instagram. Bislang bekam sie dafür viel Zuspruch und nette Kommentare von ihren Fans. Doch ein Kussfoto mit ihrem Sohn löste jetzt einen kleinen Shitstorm aus.

Attentat bei einem Musikfestival in Las Vegas, Sex-Skandal in Hollywood... In der Welt gab es in den letzten Wochen viele schlechte Nachrichten. Umso süßer erscheint die Botschaft, die Olivia mit ihrem Bild sendete: "Darin finde ich Hoffnung", betitelte sie den Schnappschuss, der sie und ihren Sohn Otis Alexander Sudeikis (3) zeigt. Ihr Sprössling sitzt in der Badewanne – lediglich die nackten Schultern sind zu sehen – und gibt seiner Mama einen Kuss auf den Mund. Genau das hat viele Kritiker auf den Plan gerufen. "Das ist gruselig und einfach eklig", schreibt einer. Ein anderer behauptet, es sei nicht gut für ein Kind, es wie den Ehemann zu küssen. Andere befürchten, so könne Herpes übertragen werden: "Das ist eine Mutter, die ihr Kind (unwissentlich) in Gefahr bringt!"

Doch auf einen negativen Kommentar kommen Dutzende positive: "Das ist das Süßeste, was ich heute online gesehen habe!", "Wunderschön! Diese Momente gehen so schnell vorbei, schön, wenn man sie so festhalten kann!" und "Du bist eine wunderbare Mama und egal, was die Leute sagen, deine Liebe ist so überflutend in diesem Bild", schreiben Olivias Fans.

Otis Alexander und Daisy Josephine SudeikisInstagram / oliviawilde
Otis Alexander und Daisy Josephine Sudeikis
Olivia Wilde bei der "Oscar"-Verleihung 2016Valerie Macon/AFP/Getty Images
Olivia Wilde bei der "Oscar"-Verleihung 2016
Jason Sudeikis, Otis Alexander Sudeikis und Olivia Wilde am Set von "Life Itself"Jackson Lee/Splash News
Jason Sudeikis, Otis Alexander Sudeikis und Olivia Wilde am Set von "Life Itself"
Eigene Kinder auf den Mund küssen: Was sagt ihr dazu?5546 Stimmen
5351
Solange das Kind nicht gezwungen wird, ist es völlig okay!
195
Ich finde das auch irgendwie komisch. Aber fremde Eltern deswegen zu kritisieren, ist nicht in Ordnung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de