Schock-Geständnis von Demi Lovato (25)! Die "Confidence"-Sängerin begann ihre Karriere im zarten Alter von zehn Jahren in der Disneyserie "Barney&Friends". Wegen ihrem Strahle-Lächeln galt sie als America's Sweetheart. Doch hinter den Kulissen des Weltstars sah es oft nicht so rosig aus. Die Schauspielerin litt jahrelang an Bulimie!

Die X Factor-Jurorin offenbarte jetzt auf Instagram die schwerste Zeit ihres Lebens. "Als ich 12 war, wurde ich gemobbt [...] Ich hatte keine Freunde, war allein, [...] meine Klassenkameraden beschimpften mich als fett. Ab diesem Zeitpunkt begann meine Essstörung." Mit einem Vorher-Nachher-Foto zeigt Demi ihren abgemagerten Körper – damals im Alter von 20 Jahren. Rechts daneben ihr gesunder und trainierter Body, den sie heute stolz und gerne präsentiert. Die Botschaft an ihre Fans ist klar: "Genesung ist möglich".

Die 25-Jährige ließ sich aufgrund ihres Alkohol-und Drogenkonsums 2010 in eine Rehabilitationsklinik einweisen. Dort begann Demi auch, ihre Essstörung zu therapieren. Seitdem ist sie clean, wie Demi in ihrer neuen Youtube-Dokumentation "Simply Complicated" erzählt. Die "Sorry-not-Sorry"-Interpretin gibt aber zu: "Auch heute noch ist normales Essen die größte Überwindung für mich. Ich will nicht behaupten, dass es mich kontrolliert, aber ich muss ständig daran denken". Das, was der Sängerin Halt gibt, ist regelmäßiger Sport und die Unterstützung ihrer Familie.

Demi Lovato in SportoutfitInstagram / ddlovato
Demi Lovato in Sportoutfit
Demi Lovato bei der Premiere von "Demi Lovato: Simply Complicated"Emma McIntyre /Getty
Demi Lovato bei der Premiere von "Demi Lovato: Simply Complicated"
Demi Lovato vor der T-Mobile Arena in Las VegasSean M. Haffey / Getty Images
Demi Lovato vor der T-Mobile Arena in Las Vegas
Wie findet ihr Demis Geständnis zu ihrer Vergangenheit?1188 Stimmen
1149
Mit ihrem Geständnis hilft sie vielen jungen Mädchen, die auch an einer Essstörung leiden.
39
Zu Krass! Sie ist immer noch nicht geheilt und sollte mit der Therapie vortfahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de