Zurück an den Ort und zu dem Mann, dem Pietro Lombardi (25) vieles zu verdanken hat. Für den Halbitaliener war der Sieg bei Deutschland sucht den Superstar im Jahr 2011 der Startschuss für seinen immer noch anhaltenden musikalischen Erfolg. Nun kehrt der Cappy-Liebhaber in die heiligen Hallen zurück – und lässt seine Fans an dem emotionalen Augenblick teilhaben.

Unvergessen bleibt Pietros erster, ziemlich verpeilter Castingshow-Auftritt: "Ich bin jetzt richtig, richtig froh hier zu sein. Seit zwölf Stunden mit dem Ständer hier", offenbarte der damals 18-Jährige der sich köstlich amüsierenden Jury um Dieter Bohlen (63). Gemeint war natürlich die Halterung seines mitgebrachten Keyboards. Nun feiert Pie sein Comeback. Auf Instagram postet der Papa des kleinen Alessios (2) ein Foto mit dem Poptitan und schreibt: "Nach fast sieben Jahren immer noch unzertrennlich. Ich habe Dieter beim Casting in Köln besucht. An dem Ort und an derselben Stelle, wo ich mein erstes Casting hatte. Ein unfassbares Gefühl – hier hat alles begonnen."

Dem Ort verdankt Pietro demnach auch die jüngsten Ereignisse. Schließlich ist er der erste DSDS-Sieger, der – nach so langer Zeit – noch einmal eine Nummer eins Single landet. Mit "Señorita" ging der gebürtige Karlsruher nämlich nicht nur Gold, sondern sichert sich auch die Spitze der deutschen Charts.

Pietro Lombardi bei seinem DSDS-Casting 2011RTL
Pietro Lombardi bei seinem DSDS-Casting 2011
Dieter Bohlen, Prince Damien, Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann und Alexander KlawsRTL / Frank Hempel
Dieter Bohlen, Prince Damien, Pietro Lombardi, Juliette Schoppmann und Alexander Klaws
Pietro Lombardi beim Kinderhospiz Charity Summer Event in Groß-GerauPatrick Hoffmann/WENN.com
Pietro Lombardi beim Kinderhospiz Charity Summer Event in Groß-Gerau
Könnt ihr euch auch noch an Pietros legendäres DSDS-Casting erinnern?1638 Stimmen
1328
Ja, klar! Ab Sekunde eins war ich Pietro-Fan!
310
Na ja, nicht mehr so wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de