Brutale Attacke auf eine junge Frau! Die Kandidatin Vanessa Melanie Varga aus der österreichischen Ausgabe von Bauer sucht Frau ist vor einigen Tagen in Wien angegriffen worden. Bei der nächtlichen Attacke wurde der 21-Jährigen ein Zahn ausgeschlagen. Die Angreifer konnten unerkannt fliehen und sind seitdem auf freiem Fuß!

Vanessa wollte nach einer Halloween-Party den Club verlassen und geriet in einen Konflikt, bei dem auch ein Türsteher eingreifen musste. Wie der Sender atv berichtet, sei sie nur darauf bedacht gewesen, den Streit zu schlichten und wurde dann selbst zum Opfer. Die Täter folgten ihr auf dem Heimweg und schlugen ihr ins Gesicht, sodass sie Prellungen erlitt und einen Schneidezahn verlor. Seitdem stehe sie unter Schock, während die Polizei nach den Schlägern sucht.

Jetzt will Vanessa sicher noch schneller raus aus der Stadt! Während in Deutschland Bauern ihre Traumfrauen suchen, die zu ihnen aufs Land ziehen sollen, ist es in Österreich dieses Jahr genau umgekehrt. Mithilfe von Moderatorin Arabella Kiesbauer (48) begeben sich "Stadtmadln" auf die Suche nach der Liebe ihres Lebens, um für ihre auserwählten Männer ihr urbanes Umfeld zu verlassen.

Vanessa Melanie Varga, "Bauer sucht Frau"-Kandidatin aus WienInstagram / Vanessa Melanie Varga/"vameva"
Vanessa Melanie Varga, "Bauer sucht Frau"-Kandidatin aus Wien
Die neuen Bauern bei "Bauer sucht Frau"RTL, "Bauer sucht Frau"
Die neuen Bauern bei "Bauer sucht Frau"
Moderatorin Arabella Kiesbauer und Ehemann Florens EiblingerGetty Images / Jan Hetfleisch
Moderatorin Arabella Kiesbauer und Ehemann Florens Eiblinger
Wie findet ihr das umgekehrte Konzept im österreichischen "Bauer sucht Frau"?539 Stimmen
468
Cool! Ist mal was anderes – ich würde es mir anschauen.
71
Nicht so toll. Ich finde es unterhaltsamer, wenn Männer suchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de