Ein Doppelzimmer für sich alleine – das kann sentimentale Gefühle wecken! Jessica Paszka (27) jettet seit ihrer Teilnahme bei der Bachelorette quer durch Deutschland. Nach der Trennung von ihrem kurzzeitigen Herzblatt David Friedrich (28) muss sie jedes Event solo meistern. Jetzt macht Jessi unmissverständlich deutlich, dass sie nur ungerne ohne einen Menschen an ihrer Seite schläft – vermisst sie etwa die trauten nächtlichen Stunden der Zweisamkeit mit David?

Die Reality-Beauty ist aktuell in Berlin und genießt ihr großes Hotelzimmer anscheinend nicht so richtig. "Ja, alleine schlafen, wie immer halt", schreibt die 27-Jährige in ihrer Instagram-Story und zeigt sich mit traurigem Blick vor dem Kingsize-Bett. Möchte Jessi es etwa in solchen Situationen mit ihrem ehemaligen Rosenkavalier teilen oder gibt es bereits einen Neuen, auf den sie hier anspielt?

Eigentlich scheinen die beiden einen endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen zu haben. Vor Kurzem verloste David seinen Finalshow-Anzug und verbannte damit ein prägendes Erinnerungsstück aus seinem Leben. Jessi hingegen geht die Bewältigung der Vergangenheit gewohnt öffentlich an – sie löschte neulich alle Pärchen-Pics von ihren Social Media-Accounts.

Jessica Paszka im Hotelzimmer, Instagram-StoryInstagram / Jessica Paszka/"jessica_paska_"
Jessica Paszka im Hotelzimmer, Instagram-Story
David Friedrich und Jessica Paszka vertrautInstagram / jessica_paszka_
David Friedrich und Jessica Paszka vertraut
Jessica Paszka, Köln 2017Instagram / Jessica Paszka/"jessica_paszka_"
Jessica Paszka, Köln 2017
Richtet sich Jessi mit ihrer Story an David?1027 Stimmen
728
Nein, auf keinen Fall. Das hat nichts zu bedeuten.
299
Schon möglich. Vorher sind sie schließlich immer zusammen unterwegs gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de