Auf ein Neues! In der Realityshow Jersey Shore gaben sich die Teilnehmer von 2009 bis 2012 ständig und ordentlich die Kante! Sechs Staffeln lang gab es Party, Sex und Pannen-Outfits. Jetzt soll das MTV-Format zurück ins Leben geholt werden. Allerdings nicht nur unter neuem Namen, sondern auch mit neuer Besetzung! Das denkt der Original-Cast über den geplanten Abklatsch namens "Floribama Shore"!

Wie Buzzfeed berichtete, sind nicht nur eingefleischte "Jersey Shore"-Fans gegen eine Neuversion des Trash-Klassikers. Auch bei der Kultbesetzung kamen erste Clips von "Floribama Shore" scheinbar überhaupt nicht gut an. So meldete sich der ehemalige Party-WG-Mitbewohner und Serienstar Mike "The Situation" Sorrentino (36) via Twitter zu Wort: "MTV, ihr habt die Leute gehört. Bringt einfach das echte 'Jersey Shore' zurück!", brachte der 35-Jährige seine Meinung auf den Punkt und bat seine Follower um Zustimmung. Insgesamt 28.000 Nutzer gaben ihm mit einem Like recht!

Auch Showkollegin Nicole Polizzi alias Snooki machte im Web eine klare Ansage: "Ich bin 29, habe zwei Kinder und kann mir trotzdem noch Wein eintrichtern oder Räder auf der Tanzfläche schlagen!", signalisierte sie ihre Bereitschaft, in einer neuen Staffel "Jersey Shore" mitzuwirken. Ob der restliche Cast wohl auch an einem Seriencomeback interessiert wäre? Zeit dafür hätten die berühmten Partygänger angesichts ihrer aktuellen Projekte auf jeden Fall!

Nicole Polizzi und Jennifer Farley
Getty Images
Nicole Polizzi und Jennifer Farley
Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Getty Images
Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Würdet ihr euch lieber ein "Jersey Shore"-Comeback wünschen?577 Stimmen
509
Ja! Für mich gibt es nur das Original!
68
Nein, ich werde mir lieber die neue Florida-Variante reinziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de