Was ist los mit Jürgen Klopp (50)? Den ehemaligen Erfolgstrainer von Borussia Dortmund, der für seinen Ehrgeiz und seine bedingungslose Hingabe bekannt ist, verschlug es im Oktober 2015 auf die Insel. In England trainiert er seitdem den Traditionsklub FC Liverpool. In seiner neuen Heimat hat er nun offenbar gesundheitliche Probleme.

Am heutigen Mittwoch konnte Klopp nicht zum Training seiner Mannschaft erscheinen. Als Grund gab sein Arbeitgeber über Twitter einen Klinikaufenthalt an. Bereits am Dienstagabend habe sich der gebürtige Stuttgarter laut der britischen Zeitung The Telegraph unwohl gefühlt. Sein Krankenhausbesuch soll jedoch eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen sein. Die Ärzte des FC Liverpool hätten ihm demnach zu einer Behandlung geraten. Am selben Tag soll er bereits wieder nach Hause gekommen sein. Ein Statement dazu, ob der 50-Jährige beim kommenden Spiel seines Teams auf der Trainerbank sitzen kann, gibt es noch nicht.

Sein Klub wird am Samstag im Heimspiel gegen den FC Southampton antreten. Die Mannen von Kloppo befinden sich nach elf Spieltagen auf einem komfortablen fünften Platz in der Premier League. Um den Anschluss an die vordersten Plätze nicht zu verlieren, ist ein Sieg dringend notwendig.

Jürgen Klopp und Adam LallanaMarcio Rodrigo Machado/GettyImages
Jürgen Klopp und Adam Lallana
Jürgen Klopp und Torwart Loris Karius nach dem Sieg über Manchester CityLaurence Griffiths/Getty Images
Jürgen Klopp und Torwart Loris Karius nach dem Sieg über Manchester City
Jürgen Klopp, Trainer vom FC LiverpoolShaun Botterill / Getty Images
Jürgen Klopp, Trainer vom FC Liverpool


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de