Die Familie steht an erster Stelle – und davon hat Fünffachmama Katie Price (39) ganz schön viel. Zusammen mit vieren ihrer Sprösslinge verbrachte sie jetzt einen außergewöhnlichen Tag. Katie nahm mit ihnen an einem Spendenmarathon für Lungenkrankheiten teil!

In blauen Shirts hatten Katie, ihre Kinder und ihre Mutter Amy geholfen, für eine britische Charity-Organisation Geld zu sammeln. Die Fotos davon veröffentlichte der Reality-Star auf seinem Social-Media-Account. Auch ihr Bruder Danny und ihre Schwester Sophie hatten an der Aktion teilgenommen. Dem Model sei gerade diese Kampagne so wichtig, weil bei seiner eigenen Mutter eine chronische Lungenkrankheit diagnostiziert wurde. Die Ärzte hatten der 64-Jährigen nach Angaben des Mirror eine Überlebenschance von drei bis fünf Jahren prognostiziert. Mit Asthma und einem kleinen Husten sei sie ins Krankenhaus gegangen, bevor sie die erschreckende Nachricht erhalten hatte.

Der Spendenmarathon wurde als Spinaton ausgetragen, wie Katie auf ihrem Social-Media-Kanal erklärte. Alle Teilnehmer radelten auf Spinningfahrrädern, was das Zeug hielt, und wurden von den Spendern pro gefahrenen Kilometer auf ihrem Tacho bezahlt.

Katie Price, ihr Bruder Danny, Mutter Amy Price und Schwester Sophie
Instagram / officialkatieprice
Katie Price, ihr Bruder Danny, Mutter Amy Price und Schwester Sophie
Katie Price mit drei ihrer fünf Kinder
Instagram / officialkatieprice
Katie Price mit drei ihrer fünf Kinder
Amy und Katie Price in Sussex
WENN
Amy und Katie Price in Sussex
Was sagt ihr dazu, dass Katie mit ihren Kindern an dem Spendenmarathon teilgenommen hat?258 Stimmen
256
Das finde ich super! Bestimmt hatten die Kids auch Spaß dabei!
2
Sie hätte auch einfach Geld spenden können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de