Spielen dieses Hotties bald blutrünstige Killer? Regisseur Quentin Tarantino (54) ist für seine skandalösen und preisgekrönten Filme weltbekannt. Für ein neues Projekt soll sich der Hollywood-Inszenator jetzt eine weitere pikante Story ausgesucht haben – große Namen inklusive: Als Hauptdarsteller in einem Streifen über Serienmörder Charles Manson hat sich Tarantino angeblich Brad Pitt (53) und Leonardo DiCaprio (43) geangelt!

Brad Pitt und Quentin TarantinoCarlos Alvarez / Getty Images
Brad Pitt und Quentin Tarantino

Wie Deadline berichtet, habe der Filmemacher sich für die Darstellung des Lebens des inhaftierten Massenmörders entschieden. Manson hatte in den 60er und 70er Jahren mit seiner satanischen Clique in L.A. und Umgebung mehrere Morde geplant und verübt. Seine Anhängerinnen hatten unter anderem Sharon Tate (✝26), die schwangere Frau des Regisseurs Roman Polanski (84), getötet. Neben Brad und Leo soll Tarantino ebenfalls Suicide Squad-Darstellerin Margot Robbie (27) und Samuel L. Jackson (68) für die Verfilmung an Land gezogen haben. Welcher TV-Schönling den psychopathischen Anstifter spielen wird, steht noch nicht fest.

Charles Manson, SerienmörderEVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Charles Manson, Serienmörder

Für sein mörderisches Werk sei Tarantino noch auf der Suche nach einem passenden Studio: Seine vergangenen Movies hatte der 54-Jährige in den Hallen der Weinstein Company abgedreht. Die sind nach dem Sexskandal um den ehemaligen Geschäftsführer Harvey Weinstein (65) jedoch aus dem Rennen.

Produzent Harvey Weinstein, Regisseur Quentin Tarantino und Bob Weinstein bei einer PremiereKevin Winter / Getty Images
Produzent Harvey Weinstein, Regisseur Quentin Tarantino und Bob Weinstein bei einer Premiere
Werdet ihr euch den Killer-Streifen mit Brad und Co. anschauen?589 Stimmen
529
Auf jeden Fall. Diese Geschichte ist genau mein Ding!
60
Nee, das ist mir eine Spur zu heftig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de