2015 konnte Severino Seeger den Sieg bei Deutschland sucht den Superstar einheimsen. Seine Karriere nahm aber ein abruptes Ende, als ein Betrugsskandal des Sängers ans Licht kam. Jetzt möchte der 30-Jährige diese Zeiten hinter sich lassen und neu durchstarten. Dabei helfen soll der perfekte Look. Und genau dafür möchte sich Severino jetzt unters Messer legen.

Schon länger hatte der Castingshow-Teilnehmer mit dem Gedanken gespielt, sich Fett absaugen zu lassen. Jetzt soll es endlich so weit sein. Im Bild-Interview verriet er, dass er sich diesen Schritt gut überlegt habe. „Mein Arzt meinte, dass meinen Hüftrollen auch mit Sport nicht beizukommen ist. Das sind meine Problemzonen, die ich endlich loswerden will", erklärte der junge Vater. Den Eingriff sehe er nicht nur als eine ästhetische Veränderung, sondern auch als psychische Reinigung: „Mit dem Fett lasse ich auch meine Fehler hinter mir. Alles, was mich an früher erinnert – damit will ich nicht mehr konfrontiert werden. Dazu gehört auch mein dicker Bauch."

Schon länger versucht Severino, seinen zusätzlichen Pfunden zu Leibe zu rücken. Dabei hat der Musiker auch immer wieder auf ungewöhnliche Methoden zurückgegriffen. Mit Erfolg, denn 30 Kilo konnte er bereits ohne Beauty-Doc abspecken.

Severino Seeger und seine Frau Rea bei "Let's Dance" 2015Getty Images
Severino Seeger und seine Frau Rea bei "Let's Dance" 2015
Severino Seeger beim "Deutschland sucht den Superstar"-FinaleAlexander Koerner / Getty
Severino Seeger beim "Deutschland sucht den Superstar"-Finale
Dieter Bohlen, DSDS-ChefjurorMathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Glaubt ihr, dass der Eingriff bei Severinos Neustart helfen wird?537 Stimmen
177
Ja! Wenn er sich wohler fühlt, wird er schließlich auch mehr Selbstbewusstsein ausstrahlen.
360
Nein! Wenn es vorher nicht geklappt hat, wird ihm eine OP jetzt auch nicht helfen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de