Sie will wohl einfach keine Bräunungsstreifen! Vor wenigen Tagen hatte sich Heidi Klum (44) megasexy unter der Dusche gezeigt und damit ihren Fans intime Einblicke gewährt. Nach dieser Shower-Session ging es für das Model jetzt ans Meer und auch dort gab es für ihre Follower richtig knackige Aussichten!

Heidi Klum bei den InStyle Awards 2017Neilson Barnard/GettyImages
Heidi Klum bei den InStyle Awards 2017

Auf Instagram schwärmte die erfolgreiche Blondine vom Strand in Kalifornien. Im Gegensatz zum aktuellen Winterwetter in Deutschland konnte sich Heidi auf Temperaturen um die 25 Grad freuen. Nicht nur ihre Brüste Hans und Franz durften frische Luft schnuppern, sondern auch ihr spitznamenloser praller Hintern. Sie hat mit ihren 44 Jahren einfach einen hammer Körper. Mit wem sie sich dort rekelte und wer ihren Body eincremen durfte, verriet die Germany's next Topmodel-Jurorin allerdings nicht. Seit ihrer Trennung von Vito Schnabel (31) wurde sie bisher mit keinem neuen Mann an der Seite gesehen.

Heidi KlumInstagram / heidiklum
Heidi Klum

Zumindest beruflich läuft es für die Vierfach-Mama besser. Die Dreharbeiten für die dreizehnte Staffel von GNTM laufen derzeit auf Hochtouren. Die Nachwuchsmodels dürfen sich in diesem Jahr über eine ähnliche Traumkulisse wie Heidis Sonnenplatz in Kalifornien freuen. Für die Kandidatinnen geht es in diesem Jahr in die Karibik.

Heidi Klum auf einem Festival in Las VegasSmallpix / Splash News
Heidi Klum auf einem Festival in Las Vegas
Freut ihr euch auf GNTM?667 Stimmen
248
Ja! Ich kann es kaum abwarten.
419
Nein. Langsam sollten sie die Show mal absetzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de