Fan-Alarm bei Stranger Things-Star Millie Bobby Brown (13)! Die 13-Jährige gestand in einem Interview mit Jimmy Fallon (43), ein riesiger Kardashian-Fan zu sein. Jetzt meldeten sich die Stars der Reality-Familie zu Wort: Die Liebe beruhe auf Gegenseitigkeit!

Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015: Frederick M. Brown
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015

Als Moderator Jimmy Fallon die junge Darstellerin fragte, ohne welche Serie sie nicht leben könnte, antwortete Millie wie aus der Pistole geschossen: "Keeping up with the Kardashians! Ich liebe sie einfach. Jeder mag sie irgendwie. Selbst meine Mutter, die behauptet, sie könne die Serie nicht schauen, kuckt doch jedes Mal mit zu", witzelte die 13-Jährige im Interview. Millie gestand, dass sie die Reality-Familie vor allem wegen ihrer eigenen Sprache liebe: "Sie sagen 'Okurr', was okay bedeutet." Die Kardashians reagierten sofort auf Millies Fan-Geständnis! "Oh mein Gott, wir lieben dich auch!", twitterte Kim (37). Auch Familienoberhaupt Kris (62) antwortete der jungen Darstellerin auf Instagram: "Wir sind auch riesige Fans von dir!", sagte die 62-Jährige im Gegenzug.

Millie Bobby Brown in New York CitySplash News
Millie Bobby Brown in New York City

Auch die "Stranger Things"-Serienkollegen Noah Schnapp (13), Caleb McLaughlin (16), Gaten Matarazzo (15) und Finn Wolfhard (14) sind heimliche Fanboys: Allerdings nicht von den Kardashians, sondern vom Disney-Klassiker High School Musical!

Gaten Matarazzo via InstagramInstagram / gatenm123
Gaten Matarazzo via Instagram
Glaubt ihr, dass Millie bald einen Gastauftritt bei "Keeping up with the Kardashians" bekommt?379 Stimmen
199
Ja, nach den gegenseitigen Fan-Geständnissen bestimmt.
180
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de