Endlich ist es so weit! Letzte Woche brach Kevin Hart (38) ein Radiointerview ab, um ins Krankenhaus zu seiner Frau zu eilen. Diese lag mit ihrem ersten gemeinsamen Kind in den Wehen. Doch die Aufregung war unbegründet, denn es handelte sich bloß um einen Fehlalarm. Jetzt hat Eniko (33) aber tatsächlich einen gesunden Jungen zur Welt gebracht!

Wie der stolze Papa auf Twitter verkündete, wurde sein drittes Kind am 21. November um 01:45 Uhr geboren. Bereits kurz nach der Geburt soll der kleine Mann gelächelt haben. Wie die Eltern bereits auf der Babyparty verkündet haben, soll ihr Sohnemann den Namen Kenzo Kash tragen. Die beiden Namen kommen aus dem Japanischen und bedeuten so viel wie "gesund" und "wohlhabend". Für den "Jumanji"-Darsteller ist es bereits das dritte Kind. Mit seiner Ex-Frau Torrei Hart (39) hat er bereits Sohn Hendrix und Tochter Heaven.

Kevin und Eniko sind schon seit zwei Jahren verheiratet. Doch in den letzten Wochen steckten sie in einer schweren Krise. Nachdem der Comedian mit einem Sextape erpresst wurde, musste er seiner schwangeren Frau einen Seitensprung beichten. Das 33-jährige Model fühlte sich daraufhin zutiefst gedemütigt. Doch sie entschied sich gegen die Trennung. "Eniko hat Kevin gesagt, dass es vorbei ist, sollte er sie jemals wieder so respektlos behandeln. Aber in der Zwischenzeit versucht sie, des Babys wegen alles zu vergessen", berichtete ein Insider.

Eniko und Kevin Hart 2016 in Santa Monica
Getty Images
Eniko und Kevin Hart 2016 in Santa Monica
Eniko und Kevin Hart im September 2018
Getty Images
Eniko und Kevin Hart im September 2018
Der "Jumanji: The Next Level"-Cast im Dezember 2017 in Hollywood
Getty Images
Der "Jumanji: The Next Level"-Cast im Dezember 2017 in Hollywood
Glaubt ihr, dass es nach dem Fremdgeh-Skandal für Kevin und Eniko jetzt wieder bergauf geht?322 Stimmen
156
Ja, ihr Baby wird sie zusammenschweißen!
166
Nein, dazu ist schon viel zu viel passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de