Eine Mama plaudert aus dem Nähkästchen: Nach ihrer romantischen Traumhochzeit mit ihrem Daniel (44) machten die beiden Kinder das Liebesglück von Victoria von Schweden (40) perfekt. Immer wieder ist der Kronprinzessin anzusehen, wie stolz sie auf Prinz Oscar (1) und Prinzessin Estelle (5) ist. In einem neuen Buch spricht die Thronfolgerin jetzt ganz entzückt von den kleinen Rackern.

In "Das königliche Jahr 2017", das am 8. November auf den Markt gekommen ist, verrät Victoria, dass die schwedischen Mini-Royals echte Naturliebhaber sind. "Unsere Kinder sind gerne draußen und entdecken, dass es Spaß macht und aufregend ist", erzählt die 40-Jährige. Die Familienausflüge in die Natur könnten schon mal ganz schön lange dauern, denn ihre Sprösslinge würden immer wieder auf ganz neue Dinge aufmerksam. Das koste dann Zeit.

Estelle geht übrigens nicht nur gerne wandern. Bereits seit über einem Jahr besucht die Fünfjährige eine Tanzschule. Dabei soll es ihr aber nicht das klassische Ballett, sondern eher der Jazztanz angetan haben. Nach einem Einsteigerkurs entschied sich die Enkeltochter von König Carl Gustaf (71) für diese moderne Tanzrichtung.

Prinzessin Estelle, Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar von Schweden
Michael Campanella/Getty Images
Prinzessin Estelle, Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar von Schweden
Die schwedische Königsfamilie und Prinz Oscar (hinten, Mitte)
Michael Campanella / Getty Images
Die schwedische Königsfamilie und Prinz Oscar (hinten, Mitte)
Daniel, Estelle, Victoria, Oscar, Sylvia und Carl Gustaf von Schweden auf Schloss Solliden
Michael Campanella/Getty Images
Daniel, Estelle, Victoria, Oscar, Sylvia und Carl Gustaf von Schweden auf Schloss Solliden
Hättet ihr gedacht, dass die Mini-Royals solche Wildfänge sind?705 Stimmen
689
Klar, den Entdeckerdrang hat doch jedes Kind!
16
Nein, das hätte ich nicht vermutet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de