Für Melanie Müller (29) und ihre kleine Tochter Mia Rose ging es jetzt hoch hinaus. Die Power-Mama nahm ihre Prinzessin mit auf einen verschneiten Gletscher – und erklärt nun auch, was der Ausflug der beiden zu bedeuten hat. Melli dreht gerade ein neues Musikvideo!

"Beim Aprés Ski vernasch' i di" – so heißt die neue Single von Melanie Müller. Für das dazugehörige Musikvideo ging es jetzt auf die Piste. Aber natürlich nicht ohne ihre kleine Tochter! Während Mama vor der Kamera trällert, schläft die kleine Mia gemütlich eingepackt in ihrer Babyschale. Natürlich auch unter den wachsamen Augen von Papa Mike. Und das klappt vor allem so gut, weil sich die Kleine als ziemlich pflegeleicht erweist, wie Melli jetzt Promiflash verrät: "Die ist ja so lieb, da kann man sowas schon mit ihr machen." Zuletzt kassierte die Blondine immer wieder einen Shitstorm für ihre Postings – weil sie schon kurz nach der Geburt wieder auf der Bühne stand oder sich ein Schlückchen Champagner gönnte.

Doch darauf pfeift die taffe Leipzigerin. Immer wieder macht sie deutlich, dass die Hater-Kommentare sie nicht interessieren und dass für sie und Ehemann Mike nur eines zählt: Das Wohl ihrer kleinen Mia Rose!

Melanie Müller beim Videodreh zu "Beim Aprés Ski vernasch' i di"Sonstige
Melanie Müller beim Videodreh zu "Beim Aprés Ski vernasch' i di"
Mia Rose Müller, die Tochter von Melanie MüllerSonstige
Mia Rose Müller, die Tochter von Melanie Müller
Mike Blümer und seine Tochter Mia Rose MüllerSonstige
Mike Blümer und seine Tochter Mia Rose Müller
Könnt ihr verstehen, dass Melanie Müller ihre Tochter immer dabei haben will?860 Stimmen
692
Ja klar, sie ist halt eine Vollblut-Mama!
168
Nein, bei der Arbeit braucht man ja auch mal seine Ruhe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de