Wollte er nichts von der Trauung wissen? Bei Serena Williams (36) läuft es zurzeit richtig Rund in Sachen Liebesleben. Erst die Geburt ihrer kleinen Tochter, dann die Glamour-Hochzeit mit Alexis Ohanian (34) und zum Schluss wurde das Ganze noch durch romantische Flitterwochen gekrönt. Alle Welt verfolgte diese wunderschönen Momente – nur einen interessierte das überhaupt nicht – Serenas Ex.

Der Hip-Hop-Star und Verflossene des Tennis-Ass, Common (45), wurde erst vor Kurzem zu Serenas Ringwechsel befragt. Ein TMZ-Reporter fragte den Rapper, ob er mitbekommen habe, dass seine ehemals Geliebte geheiratet habe. Berechtigte Neugier: Schließlich folgt Common seiner Ex weiterhin bei Social Media. Der Musiker überraschte jedoch mit seiner Antwort: "Nein, ich hab es nicht gesehen. Gott schütze sie. Das ist die Königin! Sie ist die Königin! Glückwunsch an beide!" Die Sport-Schönheit selbst und der Instagram-Account der Vogue posteten viele Bilder, doch Common, der von 2008 bis 2010 mit Serena liiert war, übersah die Neuigkeit offenbar völlig!

Auch wenn Serena bei ihrem glamourösen Fest mit Schnappschüssen ziemlich freizügig war, gibt es auch für sie ein paar absolute Privatsphäre-Topics: Kurz vor der Geburt ihrer Tochter Alexis Olympia wurde es verdächtig ruhig um die 36-Jährige. Erst zwei Wochen später teilte die Sportikone das erste Bild ihres kleinen Sonnenscheins auf Social Media.

Rapper CommonBrian To/WENN.com
Rapper Common
Serena Williams bei der Verleihung der Glamour Women of the Year 2017 Awards in New YorkIvan Nikolov/WENN.com
Serena Williams bei der Verleihung der Glamour Women of the Year 2017 Awards in New York
Serena Williams und ihre Tochter Alexis Olympia im November 2017Instagram / serenawilliams
Serena Williams und ihre Tochter Alexis Olympia im November 2017
Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr von der Hochzeit eures Ex-Partners erst später erfahrt?192 Stimmen
153
Ich würden auch gratulieren und dem Paar nur das Beste wünschen
39
Ich wäre erstmal geschockt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de