Ist das das verräterische Schmuckstück? Gwyneth Paltrow (45) ist bekannt für ihre Diskretion, wenn es um ihr Privatleben geht. So genießt sie inzwischen seit etwa drei Jahren, fernab der Öffentlichkeit, ihre Liebe zu dem Glee-Produzenten Brad Falchuk (46). Vor ein paar Tagen dann die News, die beiden seien längst verlobt. Und jetzt präsentierte sich die Schauspielerin auch noch mit einem verdächtigen Ring am Finger.

Auf der Baby2Baby Gala zeigte sich der Hollywood-Star mit dem funkelnden Accessoire. Versucht es die 45-Jährige nach der Ehe mit Coldplay-Frontmann Chris Martin (40) nun ein zweites Mal? Ein Insider verriet, dass die Frage aller Fragen bereits vor einem Jahr gestellt worden sei. Da dürfte die Hochzeitsplanung in vollem Gange sein. Vermutlich will die Schauspielerin aus diesem Grund jetzt auch ihren Verlobungsring endlich in der Öffentlichkeit tragen – "sie hat den Ring schon ganz lange", berichtete die Quelle dem Portal ET zufolge weiter.

Das goldene, juwelenbesetzte Prachtstück wurde zum echten Hingucker des Abends. Nur der Klunker konnte ihr Lächeln überstrahlen, als sie mit dem Giving Tree Award ausgezeichnet wurde. Die Mutter von zwei Kindern setzt sich seit vielen Jahren für die Rechte von Kindern aus prekären Familienverhältnissen ein. "Spektakulärer Abend mit spektakulären Freunden", lautete das Fazit der 45-Jährigen auf Instagram.

Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow
Getty Images
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Emma McIntyre/Getty Images for Baby2Baby
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung
Michael Kovac / Getty
Brad Pitt bei einer Benefizveranstaltung
Was meint ihr, ist das Gwyneth Paltrows Verlobungsring?63 Stimmen
38
Ja, auf jeden Fall
25
Sieht eigentlich nicht nach einem typischen Verlobungsring aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de