Royal-Fans wissen natürlich, dass Prinz Harry (33) vier Vornamen hat – und keiner davon Harry ist! Eigentlich lautet sein vollständiger Name nämlich: Prinz Henry Charles Albert David von Wales. Dennoch wird er von allen nur "Harry" genannt. Damit hat der Prinz wohl noch eine weitere Gemeinsamkeit mit seiner Verlobten Meghan Markle (36): Denn auch sie ist nicht unter ihrem richtigen Namen bekannt!

In Wahrheit benutzt Meghan nämlich ihren zweiten Vornamen als Künstlernamen. Ihr bürgerlicher Name lautet eigentlich Rachel Meghan Markle. Ihren ersten Namensteil verwendet sie hingegen nur selten. Das könnte auch daran liegen, dass ihre Rolle in der Hit-Serie Suits ebenfalls Rachel heißt. Wie die zukünftige Schwägerin von Herzogin Kate (35) und Prinz William (35) nach der Hochzeit genannt werden wird, ist derweil allerdings noch nicht bekannt. Sollte Harry seinen Titel als Prinz behalten, wäre sie nach der Vermählung ihre Hoheit Prinzessin Henry von Wales, wie der Mirror berichtete. Genau wie Kate dürfte sie sich selbst aber nicht als Prinzessin bezeichnen. Dieser Titel sei ausschließlich Frauen vorbehalten, die in die Königsfamilie hineingeboren wurden – so wie Prinzessin Charlotte (2).

Sollte ihrem zukünftigen Gatten nach der Trauung der Titel eines Herzogs verliehen werden – so wie seinem Bruder William –, wäre Meghan allerdings eine Herzogin. Royale Experten rechnen momentan fest damit, dass Harry zum Herzog von Sussex ernannt werden soll. Immerhin ist die Position derzeit nicht besetzt! In dem Fall hieße seine zukünftige Frau Herzogin Rachel – es sei denn natürlich, sie würde ihren Vornamen noch offiziell in Meghan umändern lassen.

Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Chris Jackson/Getty Images
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Wusstet ihr, dass Harry eigentlich Henry heißt und Meghan eigentlich Rachel?3810 Stimmen
1084
Ja, klar! Ich bin ein Royal-Superfan!
1593
Beim einen wusste ich es, beim anderen nicht!
1133
Nein, das wusste ich wirklich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de