In der 13. Staffel der Kuppel-Show Bauer sucht Frau ging es für zwei Bewerberinnen ins sonnige Nambia zu Bauer Gerald (30). Der verliebte sich Hals über Kopf in Anna (27) und machte seiner Auserwählten zügig einen Antrag. Nun verriet Gerald, wieso es zwischen ihm und seiner Verlobten die große Liebe ist!

Sein Bauch und sein Herz hätten ihm sofort gesagt, dass Anna die Richtige sei, schwärmte Gerald im Gespräch mit Promiflash. "Wir passen einfach sehr gut zusammen." Seine Freundin wisse einfach immer ganz genau, was er wolle: "Ich brauche jemanden, der mir auch mal sagt, wo es langgeht." Das scheint Anna also gut hinzubekommen, doch der Landwirt liebt noch mehr an seiner zukünftigen Frau: "Außerdem mag ich ihre direkte Art, ihren Humor und ihren Stil! Sie sieht einfach immer gut aus." Da wird sich Gerald sicher schon auf die Hochzeit Ende Juli freuen, denn dann wird seine Zukünftige ganz besonders toll aussehen!

Für die Zeit danach hat das Paar schon große Pläne: Anna wird endlich zu ihrem Schatz nach Namibia ziehen und auch Nachwuchs ist schon im Gespräch. In der letzten Folge der "Bauer sucht Frau"-Staffel lädt Inka Bause (49) traditionell alle Landwirte zum Abschlussfest ein. Vielleicht erfahren die Zuschauer also schon heute um 20:15 Uhr, wie es mit der Familienplanung in Namibia aussieht.

Gerald und Anna bei einem DateMG RTL D
Gerald und Anna bei einem Date
Bauer Gerald und seine Anna beim Abschlussfest von "Bauer sucht Frau"MG RTL D / André Kowalski
Bauer Gerald und seine Anna beim Abschlussfest von "Bauer sucht Frau"
Christine, Anna, Gerald und Inka Bause beim AbschlussfestMG RTL D / André Kowalski
Christine, Anna, Gerald und Inka Bause beim Abschlussfest
Könnt ihr nachvollziehen, dass sich Gerald und Anna so schnell verlobt haben?614 Stimmen
431
Ja! Gerald redet so süß über sie, das muss wahre Liebe sein!
183
Nein, die beiden kennen sich kaum und werden dann von Alltagsproblemen überrascht werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de