Vom TV zum Streaming-Dienst! Im vergangenen Jahr versuchte sich Komikerin Enissa Amani (33) an ihrer eigenen Fernsehshow. Nach nur wenigen Wochen wurde "Studio Amani" aber wieder aus dem Programm genommen. Im Promiflash-Interview verriet die Deutsch-Iranerin, dass sie es jetzt erneut versuchen will – dieses Mal allerdings im Netz. Als erste Frau in Deutschland bekommt Enissa ihre eigene Show auf Netflix!

Bei der Europapremiere von "Dark" (ab dem 1. Dezember bei Netflix) zeigte sich die 35-Jährige sichtlich stolz: "Für uns Comedians ist Netflix einfach so der Olymp", erklärt sie. Neben ihren Comedy-Kollegen Dieter Nuhr (57) und Teddy (34) ist die ehemalige Let's Dance-Kandidatin erst die dritte Person überhaupt in Deutschland mit einer eigenen Show auf der Internetplattform. Auf was sich ihre Fans genau freuen können, wollte sie aber noch nicht verraten. "Es ist natürlich komplett neues Material. Ich habe ein paar Gags auf Netflix zugeschrieben, weil es sich ja anbietet. Es kommt im nächsten Jahr und der Rest ist eine Überraschung", erzählte die schöne Brünette.

Besonders froh sei Enissa über die Freiheiten, die der Streamin-Dienst ihr bei der Umsetzung lasse: "Die sagen einfach: ’Wir wollen dich, mach, was du willst, wie du willst, wie du es dir vorstellst.’ Die haben eine unglaubliche Philosophie", meinte sie.

Enissa Amani im Elbpanorama in HamburgChristian Augustin / Getty
Enissa Amani im Elbpanorama in Hamburg
Enissa Amani auf einer Party in MünchenHannes Magerstaedt / Getty
Enissa Amani auf einer Party in München
Enissa Amani beim Deutschen Comedypreis 2015Mathis Wienand / Getty
Enissa Amani beim Deutschen Comedypreis 2015
Freut ihr euch auf Enissas neue Show?742 Stimmen
460
Ja total! Sie ist einfach megawitzig!
282
Nein, gar nicht! Ich mochte schon "Studio Amani" nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de