Ist diese Nachricht an ihren Ex gerichtet? Erst seit wenigen Tagen ist es offiziell: Prinz Harry (33) und seine Liebste Meghan Markle (36) haben sich verlobt! Die süße Neuigkeit scheint jedoch nicht überall auf große Freude zu stoßen: Harrys Verflossene Cressida Bonas (28) veröffentlichte jetzt einen mysteriösen Post im Netz – und scheint nicht wirklich happy über den Kniefall des Prinzen zu sein!

Da ist aber jemand stinkig: Auf ihrem Instagram-Account postete die Schauspielerin am Dienstag eine kryptische Nachricht. "Egal, wie gut erzogen, talentiert, reich oder cool du bist, die Art, wie du Menschen behandelst, zeigt deine wahre Persönlichkeit!", liest man auf einem Bild der Blondine. Ob sich das an ihren Exfreund richtet? Die 28-Jährige und der ehemalige Partyprinz hatten sich schließlich jahrelang immer wieder gedatet und getrennt, und damit die Schlagzeilen um die Beziehung immer wieder aufkochen lassen. Dass der Rotschopf seine Meghan jetzt schon nach einem Jahr Liebe heiraten möchte, dürfte Cressida entsprechend etwas bitter aufstoßen.

Trotz ihres holprigen Verhältnisses waren Harry und Cressida auch nach der Trennung Freunde geblieben. Die beiden hatten sich sogar gelegentlich bei Theateraufführungen und anderen Anlässen getroffen. Was meint ihr: Ist dieser Insta-Post an den royalen Hottie gerichtet? Stimmt unten ab.

Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrer VerlobungsankündigungDANIEL LEAL-OLIVAS / Getty
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrer Verlobungsankündigung
Prinz Harry und Cressida Bonas 2014Glyn Kirk / Getty Images
Prinz Harry und Cressida Bonas 2014
Schauspielerin Cressida Bonas bei einem Event in LondonTristan Fewings / Getty Images
Schauspielerin Cressida Bonas bei einem Event in London
Denkt ihr, dass Cressida mit diesem Post eine Nachricht an ihren Ex schicken will?3171 Stimmen
2123
Ganz sicher. Sie ist richtig enttäuscht!
1048
Nee, das hat sicher nichts damit zutun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de