Für Lena Meyer-Landrut (26) geht Qualität über Quantität! Es war wohl DIE Enttäuschung für die Fans der Sängerin: Lena legte ihre für dieses Jahr angekündigte Platte erst mal auf Eis, da sie sich in einer kreativen Schaffenskrise befinde. Zu Beginn ihrer Blitzkarriere konnten sich ihre Fans noch jährlich auf eine neue Platte freuen – von 2010 bis 2012 veröffentlichte sie drei Alben. Am Dienstagabend erklärte die Interpretin in der Sing meinen Song-Doku, warum sie sich jetzt mehr Zeit für ihre Musik lässt!

“Es passiert gerade sehr viel. Ich beschäftige mich viel mit mir. Ich schreibe viel, ich schaue, wo die Reise hingeht, schaue, wer ich bin, musikalisch”, verriet die 26-Jährige in der TV-Sendung zur Tauschkonzert-Show "Ich trink auf dich, mein Freund" auf VOX. Sie wolle nicht einfach irgendeine LP aufnehmen, sondern lege Wert auf ihre Kreativität: "Ich will etwas machen, was ich liebe, was komplett aus meiner Feder und was aus meinem Kopf kommt – und das dauert jetzt eben alles etwas länger.”

Ihre Fans tröstet Lena dennoch mit einer Tournee im Dezember, auf die sich die "If I Wasn't Your Daughter"-Interpretin trotz der Album-Absage sehr freut. Ob die neuen Tracks weiterhin auf Englisch erscheinen werden oder sich die Sängerin nun an deutsche Songtexte heranwagt, lässt sie jedoch weiterhin offen.

Sasha beim Echo 2012
Getty Images
Sasha beim Echo 2012
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Wie findet ihr es, dass sich Lena so viel Zeit für ihr Album lässt?409 Stimmen
390
Ich finde es super, dass sie so viel Arbeit in die Platte steckt. Sie möchte sich und ihre Fans nicht enttäuschen!
19
Ich finde es blöd, dass sie ihre Fans warten lässt. Ein Album mit weniger Vorbereitungszeit wäre bestimmt auch super geworden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de