Bei Germany's next Topmodel landete Elena Carrière (21) nur auf dem zweiten Platz, doch sie startete dennoch in eine erfolgreiche Karriere. Ob Nagellack, Kleidung oder Zahnpasta – die Tochter von Mathieu Carrière (67) modelte für zahlreiche bekannte Marken. Demnächst kann sie ihrem Lebenslauf vielleicht schon den nächsten Punkt hinzufügen: Elena macht derzeit nämlich ein Moderationstraining!

"Tatsächlich ist Moderation eines der Dinge, die ich momentan anstrebe, beziehungsweise, die in Richtung Wunschberuf gehen würden", erzählte das Model Mitte Juli im Promiflash-Interview. Nun scheint sie diesen Traum aktiv umsetzen zu wollen. Auf Snapchat postete die 20-Jährige ein Foto, auf dem sie sichtbar aufgeregt in die Kamera lächelt. Dazu schrieb sie: "Auf zum ersten Moderations-Coaching!" Ob sie schon einen konkreten Job an Land gezogen hat, erwähnte Elena nicht.

Doch eins ist klar: Sie kann sich gut vorstellen, ihre Model- und Influencer-Karriere um weitere Erfahrungen zu erweitern. Neben dem Moderieren wolle sie auch das Schauspielern nicht ausschließen, erzählte sie im Interview. "Es gibt eine große Bandbreite an Dingen, die man anstreben kann, wenn so einen Beruf hat, wie meinen."

Elena Carrière, ModelSnapchat / Elena.Carriere
Elena Carrière, Model
Elena Carrière bei der Berliner Fashion Week 2017Michael Dills/Getty Images
Elena Carrière bei der Berliner Fashion Week 2017
Elena Carrière bei der Berliner Fashion Week 2017Brian Dowling/Getty Images
Elena Carrière bei der Berliner Fashion Week 2017
Glaubt ihr, dass Elena demnächst als Moderatorin zu sehen sein wird?189 Stimmen
121
Ja, dass sie ein Coaching hat, ist doch ein eindeutiges Zeichen.
68
Nein, das ist momentan sicher erst einmal nur ihr Traum.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de