Eins ist klar, einem Profikoch macht man bezüglich köstlichen Essens so schnell nichts vor. Tim Mälzer (46) ist einer der beliebtesten TV-Köche und sitzt in Geschmacks-Shows wie The Taste in der Jury. Im Privatleben ist der Fachmann für gesunde Ernährung aber alles andere als vorbildlich. Jetzt berichtet Tim über seinen ungesunden Lebensstil.

Im Closer-Interview musste der Koch nun zugeben: "Ja, mein Erscheinungsbild hat sich immer noch nicht wesentlich verbessert - eher verdoppelt." Inzwischen sind seit seiner ersten TV-Sendung 14 Jahre vergangen. Obwohl er Fachmann ist, isst er selbst, wie er verriet, total "unregelmäßig und ungesund". Von einer Vorbildfunktion also keinerlei Spur: "Meine Ernährung ist wirklich katastrophal, weil ich häufig noch nachts kalorienreiches Essen zu mir nehme", bestätigte der TV-Star.

Viel essen, aber auch viel reden. Der TV-Koch fällt auch durch sein großes Mundwerk auf. In den Shows ist sich der 46-Jährige für keinen Spruch zu schade und trägt sein Herz förmlich auf der Zunge. Dazu verteidigte er sich klar: "Das Schöne ist ja, das sind Emotionen!"

Tim Mälzer, KochWENN
Tim Mälzer, Koch
Tim MälzerSchultz-Coulon/WENN.com
Tim Mälzer
Tim Mälzer bei der zweiten Staffel "The Taste"SAT.1/Marc Rehbeck und Guido Engels
Tim Mälzer bei der zweiten Staffel "The Taste"
Ob Tim sich irgendwann wieder halbiert?1370 Stimmen
586
Ja klar, er weiß genug über gesunde Ernährung und wird das irgendwann umsetzen.
784
Das ist nicht wichtig, sein Markenzeichen ist das Mundwerk!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de