Vermisst Jennifer Frankhauser (25) den kindlichen Frieden? Seit diesem Jahr ist die Influencerin total verkracht mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger (31). Denn Jenny wirft der Blondine vor, sie habe ihr nach dem Tod ihres Vaters nicht beigestanden. Doch zeigt der Reality-Star mit seinem aktuellen Post etwa Wehmut nach vergangenen Tagen?

Auf Instagram veröffentlichte die Schlagersängerin jetzt ein zuckersüßes Throwback-Pic von sich im Kleinkindalter. Mit einem voluminös geblümten Dress blickt die Mini-Jenny darauf schüchtern in die Kamera. "Meinen Stil habe ich beibehalten. Zwar nicht mehr als Kleidungsstück, aber als Vorhang", scherzte die Musikerin über diese witzige Erinnerungscollage. Doch versteckt sich dahinter eine tiefere Bedeutung – im Bezug auf ihre große Sis?

Schließlich reiht sich Jenny damit in die Riege der Kindheitspostings von Daniela ein! Die Kult-Katze lädt nämlich gerade haufenweise Jugendfotos von sich ins Netz hoch – und stellt sogar Bilder aus der Vergangenheit von sich nach! Möchte Jennifer mit diesen Aufnahmen also wieder einen Schritt auf ihr Familienmitglied zugehen, oder haben diese Fotografien damit nichts zu tun? Was meint ihr? Stimmt in der Umfrage ab!

Jennifer Frankhauser, SchlagersängerinInstagram/jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser, Schlagersängerin
Jennifer Frankhauser mit Halbschwester Daniela KatzenbergerInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser mit Halbschwester Daniela Katzenberger
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Glaubt ihr, dass Jenny mit ihrem Throwback-Pic einen Schritt auf Daniela zugehen möchte?358 Stimmen
124
Ja ganz klar! Schließlich veröffentlicht sie nach Danis unzähligen Kindheitsbildern auch eines von sich!
234
Quatsch! Das ist nur reiner Zufall. Jeder darf doch Bilder aus seiner Kindheit posten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de