Ein rares Bild! Schnappschüsse aus dem norwegischen Königshaus gibt es zwar genug, aber den bürgerlichen Teil der Verwandtschaft bekommt die Öffentlichkeit kaum zu sehen. Mette-Marits (44) Eltern sind keine Royals und dementsprechend wenig Fotos von ihnen gelangen in die Presse. Jetzt postete die Frau von Kronprinz Haakon (44) eine seltene Momentaufnahme von ihrer Mama.

Die norwegische Prinzessin feierte mit ihrer Mutter deren 80. Geburtstag frei von den Zwängen des strengen Hofprotokolls. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Foto von dem Tag, auf dem sie zusammen mit ihrem Mann Haakon, ihrem ältesten Sohn Marius Borg Høiby (20) und Mama Marit Tjessem in die Kamera lacht. Stolz gratulierte die 44-Jährige dem Geburtstagskind: "Heute wird die weltbeste und schönste Mutter und Großmutter 80 Jahre alt! Hurra!" In den Kommentaren wird die Freude der norwegischen Bevölkerung über den Schnappschuss ersichtlich – und auch ihre Prinzessin Mette-Marit scheinen sie ins Herz geschlossen zu haben.

Wenn es nach dem Königshaus gegangen wäre, hätte es ein derartiges Foto wohl nie gegeben: Der Hof war vor 15 Jahren strikt gegen Haakons Entscheidung für die bürgerliche Frau, die außerdem alleinerziehende Mutter war. Doch wäre seine Auserwählte nicht akzeptiert worden, hätte der Adlige sein Erbe nicht angetreten und Norwegen auf seinen Thronfolger verzichten müssen.

Prinz Sverre Magnus, Kronprinzessin Mette-Marit, Prinzessin Ingrid Alexandra und Kronprinz HaakonNigel Waldron/ Getty Images
Prinz Sverre Magnus, Kronprinzessin Mette-Marit, Prinzessin Ingrid Alexandra und Kronprinz Haakon
Haakon und Mette-Marit im Januar 2016Getty Images
Haakon und Mette-Marit im Januar 2016
Kronprinzessin Mette-Marit bei der Eröffnung des "Gallery Normisjon Recycling Shop"Nigel Waldron/ Getty Images
Kronprinzessin Mette-Marit bei der Eröffnung des "Gallery Normisjon Recycling Shop"
Wie findet ihr es, dass Royals einen Social Media Account haben?479 Stimmen
474
Völlig okay, auch Prinzen und Prinzessinnen können modern sein!
5
Naja, nicht angemessen für einen offiziellen Staatsposten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de