Wird Avatar etwa doch nur eine Trilogie bleiben? Bereits mit dem ersten, 2009 erschienenen Streifen schrieb James Cameron (63) Geschichte. Der Hollywood-Erfolg landete prompt auf Platz 1 der erfolgreichsten Filme der Welt und schubste damit sein Kultdrama Titanic vom Thron. Jetzt rudert der Star-Regisseur aber zurück: Wird es statt der geplanten fünf Filme etwa doch nur drei geben?

In einem Interview mit Vanity Fair sprach James über die Zukunft der Science-Fiction-Reihe – und zeigte sich dabei schon fast pessimistisch. "Sehen wir den Tatsachen ins Gesicht. Wenn Avatar Teil 2 und 3 nicht genug Geld einspielen, wird es keinen Teil 4 und 5 geben", merkte er nüchtern an. Das sei im Fall der Fälle zwar traurig, aber keine absolute Tragödie, schließlich sei jeder Streifen in sich eine vollständig abgeschlossene Geschichte. Mit diesem Ernstfall scheint James ohnehin aber nicht wirklich zu rechnen.

Immerhin hätten die Schauspieler schon alle vier Drehbücher gelesen und sich dementsprechend auch auf die langfristige Entwicklung ihres Charakters vorbereitet. Darunter auch "Titanic"-Star Kate Winslet (42): Sie werde in der Fortsetzung die Rolle eines Unterwasserwesens übernehmen, wie James außerdem im Interview enthüllte. Bis die Fans diese Performance zu Gesicht bekommen, wird es allerdings noch eine Weile dauern – der Kinostart des zweiten Teils wurde bereits mehrere Male nach hinten verschoben.

Regisseur James Cameron bei der 82. Oscar-VerleihungKevin Winter / Getty Images
Regisseur James Cameron bei der 82. Oscar-Verleihung
Szene aus "Avatar – Aufbruch nach Pandora"RTL
Szene aus "Avatar – Aufbruch nach Pandora"
Kate Winslet bem Screening von "Wonder Wheel" in New YorkDimitrios Kambouris/Getty Images
Kate Winslet bem Screening von "Wonder Wheel" in New York
Was meint ihr – wird es auch einen vierten und fünften Teil geben?865 Stimmen
520
Ich denke schon! Kann mir kaum vorstellen, dass Teil 2 und 3 nicht durch die Decke gehen.
254
Wahrscheinlich nicht. Das Interesse an der Reihe wird bestimmt total abflauen.
91
Das juckt mich absolut null – schon der erste Teil hat mich echt nicht die Bohne interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de