Erst Seriendarsteller, dann Kino-Held und jetzt Rockstar? Mit Stranger Things ist Finn Wolfhard (14) ein riesiger Serienerfolg gelungen. Kurz darauf zeigte er mit dem Horrorstreifen "Es", dass er auch auf der großen Leinwand brillieren kann. Jetzt will der talentierte Jungschauspieler sich noch an einer weiteren Laufbahn versuchen: Er hat seine eigene Rockband gegründet!

Die Band CalpurniaInstagram / finnwolfhardofficial
Die Band Calpurnia

Mit der Indie Band Calpurnia will der 14-Jährige jetzt auch musikalisch durchstarten. Auf seinem Instagram-Account verkündete Finn, dass er mit seinen Bandkollegen Ayla Tesler-Mabe, Jack Anderson und Malcolm Craig zurzeit die erste CD aufnimmt. Der Netflix-Star selbst übernimmt dabei sowohl den Gesang als auch die Gitarre. Auf ihren Social-Media-Kanälen bieten die Nachwuchsmusiker mit einigen Coversongs schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf ihr kommendes Album.

Finn Wolfhard bei einem Event von SiriusXM's Entertainment Weekly bei der Comic Con 2017Getty Images / Vivien Killilea
Finn Wolfhard bei einem Event von SiriusXM's Entertainment Weekly bei der Comic Con 2017

Dem Onlinemagazin NME gegenüber deutete Finn bereits an, von welchem Musikgenre er sich inspirieren lässt. "Ich liebe die Musik der 80er und 90er. Ich liebe Nirvana, Joy Division und New Order – ältere Alternative also", meinte er im Interview. Könnt ihr euch Finn als Rockstar vorstellen? Stimmt ab!

Finn Wolfhard, bei den 23. Screen Actors Guild Awards 2017Getty Images / Frazer Harrison
Finn Wolfhard, bei den 23. Screen Actors Guild Awards 2017
Könnt ihr euch Finn als Rockstar vorstellen?131 Stimmen
92
Ja, auf der Bühne macht er sich bestimmt gut!
39
Nein, das passt doch gar nicht zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de