Er liebt den Science-Fiction-Klassiker! Wolfgang Bahro (57) spielt seit nunmehr 25 Jahren den GZSZ-Bösewicht Jo Gerner. Wer jetzt aber glaubt, Seifenopern seien sein Lieblingsgenre, liegt falsch. Privat steht das RTL-Urgestein vor allem auf Science-Fiction. Ein Klassiker hat es ihm besonders angetan: Wolfgang ist großer Star Trek-Fan!

Im Promiflash-Interview verriet der 57-Jährige jetzt mehr über seine Leidenschaft. "Ich mag alles, was mit 'Star Trek' zu tun hat. Wobei ich sagen muss, es gibt einige Serien, die ich nicht geschaut habe. Das war so die Letzte – Enterprise. Aber die neuen Kinofilme gucke ich mir auch mit sehr viel Freude an", erzählte er. Auch schauspielerisch kann er dem Science-Fiction-Klassiker einiges abgewinnen. Vor allem ein Schauspieler hat ihn in den neueren Teilen sehr beeindruckt.

Die Rede ist von Zachary Quinto (40). "Der Mister Spock hat ja eine große Vorgabe durch Leonard Nimoy (✝83), der ja nun leider auch schon verstorben ist. Aber der macht das hervorragend, wie der die Mimik und Gestik und die Art zu sprechen darstellt, ist hervorragend, also wirklich – Hut ab davor!", schwärmte er von dem Nachfolger des Produzenten. Was sagt ihr dazu, dass Wolfgang so ein riesiger "Star Trek"-Fan ist? Stimmt unten ab!

Produzenten und Schaupieler von "Star Trek: Discovery" bei der TCA Summer Tour 2017Getty Images / Frederick M. Brown
Produzenten und Schaupieler von "Star Trek: Discovery" bei der TCA Summer Tour 2017
Wolfgang Bahro, GZSZ-DarstellerRTL / Sebastian Geyer
Wolfgang Bahro, GZSZ-Darsteller
Leonard Nimoy und Zachary QuintoGetty Images
Leonard Nimoy und Zachary Quinto
Was haltet ihr von Wolfgangs "Star Trek"-Liebe?101 Stimmen
67
Finde ich total cool – ich liebe Star Trek auch!
34
Ist mir egal, da ich Star Trek noch nie gesehen habe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de