Es war ein großer Tag für Frank Buschmann (53)! Am Freitagabend trat er seinen neuen Job als neuer Moderator der Show 5 gegen Jauch an. Damit beerbte er den früheren Gastgeber Oliver Pocher (39) und strengte sich dabei wohl etwas zu sehr an. Im Netz kam das Quizshow-Debüt des früheren Schlag den Raab-Kommentators jedenfalls nicht so gut an.

Während der gesamten Sendezeit wurden Franks Kommentare kontinuierlich von den Twitter-Usern auseinandergenommen. Seine Witze verfehlten beim Publikum offenbar ihre Wirkung. Auf der Social-Media-Plattform wünschte sich ein Großteil der Community auf jeden Fall die bissigen Sprüche von Oliver Pocher zurück. Mit Kommentaren wie "Ich hätte nie gedacht, so etwas zu schreiben, aber ich vermisse Oli", "Ich bin nun wirklich kein Fan von Oliver Pocher. Aber zu '5 gegen Jauch' passte er doch ganz gut" oder "Ohne Pocher, ohne mich" forderten viele Zuschauer den alten Gastgeber zurück.

Doch Buschi sollte den Kopf nach seinem Debüt noch nicht in den Sand stecken. Einige Quizfans sahen durchaus Potenzial in seiner Showmaster-Performance: "Bisher ist er zwar kein Mega-Upgrade, aber immerhin ein Upgrade", stellte ein Zuschauer fest. In der kommenden Woche kann sich der Moderator dann ein weiteres Mal in seiner neuen Rolle beweisen. Wie hat euch Frank Buschmanns "5 gegen Jauch"-Auftakt gefallen? Stimmt im Voting ab!

Frank Buschmann und Günther JauchMG RTL D / Frank Hempel
Frank Buschmann und Günther Jauch
Oliver Pocher, ModeratorGetty Images
Oliver Pocher, Moderator
Günther Jauch und Frank Buschmann bei "5 gegen Jauch"MG RTL D / Frank Hempel
Günther Jauch und Frank Buschmann bei "5 gegen Jauch"
Wie hat sich Frank Buschmann bei "5 gegen Jauch" geschlagen?3268 Stimmen
1474
Ganz gut, er muss sich halt noch eingrooven!
1794
Miserabel, ich möchte auch Oli Pocher zurück!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de