Gibt's jetzt Zoff bei den TV-Blondinen? Daniela Katzenberger (31) veröffentlicht seit Oktober ihre eigene Zeitschrift "Daniela", in der sie ihren Fans ihren Lifestyle näherbringen möchte. Das scheint nicht bei allen Promi-Kollegen gut anzukommen. Barbara Schöneberger (43) stichelt jetzt nämlich gegen die Pfälzerin.

Auch die Moderatorin launchte 2015 ein nach ihr benanntes Magazin und kennt sich damit schon ein bisschen länger auf dem Gebiet aus. Im Interview mit RTL auf Danis Heft angesprochen, reagierte sie mit einem humorvollen Seitenhieb: "24 Seiten und 22 Seiten Schminktipps. Bis die erklärt hat, was sie alles in ihrem Gesicht macht, ist das Heft schon um."

Als Konkurrenz betracht die 43-Jährige Daniela allerdings nicht: "Ich glaube nicht, dass wir uns in die Quere kommen, im Gegenteil. Ich glaube, ich freue mich immer für jeden, der was macht und dann Erfolg hat, weil es insgesamt die Sache hochhebt." Das große Ganze ist es auch, worum es Barbara in ihrer Zeitschrift geht. Frauen sollen gestärkt werden und über sich hinauswachsen.

Daniela Katzenberger mit ihrem MagazinInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit ihrem Magazin
Barbara Schöneberger bei der "Goldenes Lenkrad"-Verleihung 2015Getty Images / Christian Marquardt
Barbara Schöneberger bei der "Goldenes Lenkrad"-Verleihung 2015
Daniela Katzenberger und Barbara SchönebergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Barbara Schöneberger
Was haltet ihr von Barbara Schönebergers Seitenhieb gegen die Katze?1461 Stimmen
1124
Voll lustig, ist ja nur Spaß
337
Nicht okay, das ist ganz schön fies


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de