Für den deutschen Skirennläufer Felix Neureuther (33) platzte dieses Jahr sein großer Traum: Er wird an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im kommenden Jahr nicht teilnehmen! Der Grund dafür: Beim Training Ende November riss er sich das Kreuzband im linken Knie und musste deshalb sogar erst kürzlich operiert werden. Ein schwerer Schlag für den Slalom-Weltmeister – doch der Sportler wird jetzt von einem süßen Trostspender auf andere Gedanken gebracht!

Nämlich von seiner kleine Tochter Matilda! Diese zauberte ihrem Papa jetzt schon wieder ein Lächeln ins Gesicht, als sie ihn kurz nach seiner Operation im Krankenhaus in Innsbruck besuchte. Liebevoll schloss das Sport-Ass seinen Wonneproppen in den Arm, wie er auf einem Bild auf Instagram zeigte. "Jetzt fühle ich mich besser", kommentierte der 33-Jährige das schnuckelige Pic. Und sein Mädchen scheint ihm wirklich über das Olympia-Aus hinwegzuhelfen – denn er versah den Schnappschuss auch noch mit dem vielsagenden Hashtag "Was wirklich zählt im Leben."

Erst vor zwei Monaten erblickte Matilda das Licht der Welt – und ist seitdem der Mittelpunkt im Leben von Felix und seiner Freundin Miriam Gössner (27). Das Eltern-Dasein versetzt die beiden in einen regelrechten Freudentaumel, wie der Sportstar auf Social Media kurz nach der Geburt offenbarte: "Das ist das größte Glück auf Erden."

Felix Neureuther während des Alpine Skiing World Cup 2016ATP/WENN.com
Felix Neureuther während des Alpine Skiing World Cup 2016
Matilda, Tochter von Sportler Felix NeureutherInstagram / felix_neureuther
Matilda, Tochter von Sportler Felix Neureuther
Miriam Gössner und Felix NeureutherInstagram / felix_neureuther
Miriam Gössner und Felix Neureuther
Glaubt ihr, dass Matilda ihren Papa wirklich gut ablenken kann?1129 Stimmen
985
Ganz bestimmt! Mit seinem Baby hat Felix bestimmt alle Hände voll zu tun und wird nicht so viel über sein Olympia-Aus nachdenken!
144
Sicher nicht! Felix wird trotz der Ablenkung durch seine Tochter noch lange Zeit an dem Olympia-Aus zu knabbern haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de