Sie lässt sich nicht unterkriegen! Natascha Ochsenknecht (53) beendete vor wenigen Tagen ihre achtjährige On-Off-Beziehung zu Fußballstar Umut Kekilli (33). Der Grund dafür: Die TV-Bekanntheit hatte herausgefunden, von ihrem jetzigen Ex-Freund betrogen worden zu sein. Ein tiefer Schlag für die Blondine – doch anstatt in Selbstmitleid zu versinken, kämpft sie mit Humor gegen den Liebesfrust!

Auf Instagram lässt das hintergangene Model aktuell alle am Trennungsdebakel teilhaben – auf sehr zynische Art und Weise! Natascha fasst ihre momentane Situation in diesem ganz speziellen Satz zusammen: "Beziehungsstatus: erfolgreich auf die Fresse gefallen." Die Powerfrau ist eben um keinen Spruch verlegen und kann auch in ihrer schmerzlichen Lage ihre Witzchen nicht lassen. Dafür wird sie von ihren Social-Media-Fans gefeiert. Ein Supporter schreibt: "Natascha, du bist einfach der Knaller! Krönchen auf und weiter geht es!"

Die Dschungelcamp-Kandidatin der kommenden Staffel blickt auch schon wieder nach vorne, wie sie in einem weiteren Post verrät! Obwohl sie momentan eine schwierige Trennung durchlebe, sei ihr Herz weiterhin offen für die Liebe.

Uwe und Natascha Ochsenknecht im Februar 2008
Getty Images
Uwe und Natascha Ochsenknecht im Februar 2008
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Getty Images
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Wie findet ihr Nataschas Humor-Offensive?582 Stimmen
500
Richtig gut! So sollte man mit Liebeskummer umgehen.
82
Nicht so toll! Ich finde dieses Verhalten kindisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de