Schlag den Pflaume! Für Steffen Henssler (45) war die dritte Ausgabe von Schlag den Henssler ein Erfolg. Das Duell gegen den Zollbeamten Jupp konnte der ehemalige TV-Koch gewinnen und den Jackpot auf eine Million Euro erhöhen. Den Kampf um den Quotensieg konnte der Raab-Nachfolger aber nicht für sich entscheiden!

Gewinner war an diesem Samstagabend Kai Pflaume (50) mit "Klein gegen Groß". Die Familiensendung im Ersten konnte sich sogar gegen das Supertalent-Finale durchsetzen. Mit 13,5 Prozent Marktanteil erreichte das Format einen Rekordwert bei den 14- bis 49-Jährigen. Die Henssler-Show konnte seine Werte im Vergleich zu Folge zwei zwar von 10,7 auf 11,6 Prozent steigern, aber trotzdem reichte dies nur für den dritten Platz im Quotenranking. Während Stefan Raab (51) meist mehr als drei Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte, kam sein Nachfolger nur auf die Hälfte.

Nach dem gelungenen Auftakt im Oktober ging es mit den Quoten von "Schlag den Henssler" rapide bergab. Die Zuschauer waren von Steffens unsympathischer Art, den veralteten Spielen und den übermäßigen Werbeunterbrechungen genervt. Der Sender reagierte mit einer Regeländerung, um die Showdauer zu verkürzen. Um das Duell schneller starten zu können, wird der Gegner des Ex-TV-Kochs nun nicht mehr per Telefonvoting, sondern durch eine Onlineabstimmung vor der Sendung ermittelt.

Steffen Henssler, Star von "Schlag den Henssler"ProSieben
Steffen Henssler, Star von "Schlag den Henssler"
Jup, Elton und Steffen Hennsler bei "Schlag den Henssler"© ProSieben/Willi Weber
Jup, Elton und Steffen Hennsler bei "Schlag den Henssler"
Kai Pflaume bei der "Klein gegen Groß"-Aufzeichnung 2014WENN
Kai Pflaume bei der "Klein gegen Groß"-Aufzeichnung 2014
Was ist eurer Meinung nach der Grund für die schlechten "Schlag den Henssler"-Quoten?957 Stimmen
522
Die Show hat zu viele Werbeunterbrechungen!
304
Steffen ist einfach unsympathisch.
25
Die Spiele sind alt.
106
Andere Formate sind einfach interessanter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de