Die kleine Mila-Jolie lässt auf sich warten! Ex-Bachelor-Kandidatin Inci Sencer (24) ist zum ersten Mal schwanger. Inzwischen sollten sie und ihr Mann ihre süße Maus eigentlich schon in den Armen halten. Der errechnete Geburtstermin ihrer Tochter war nämlich der 18. Dezember 2017 – doch noch ist Incis Mini-Me nicht auf der Welt. Nun wird die werdende Mama langsam ungeduldig!

Via Instagram nahm die 24-Jährige ihre Fans zu ihrem letzten Frauenarzttermin mit. Steht die Geburt nun endlich kurz bevor? Nein, erklärte die Deutschtürkin ihren Followern. "Alles beim Alten. Muttermund komplett zu. Die Kleine lässt auf sich warten." Das neueste Baby-Update kommentierte sie mit einem ungeduldigen und lang gezogenen "Alter". Sie würden schauen, wann ihr Töchterlein komme, ansonsten werde die Geburt in einer Woche eingeleitet.

Inci muss also noch auf ihre Prinzessin warten – ihre Gynäkologin hatte dafür eine andere gute Nachricht für die Mutter in spe: "Wenigstens hat meine Ärztin gesagt, dass ich die Einzige in der Praxis bin, die so fit ist. Das hätte sie noch nicht erlebt." Ihr Rezept für anhaltende Fitness während der Schwangerschaft: regelmäßige Kniebeugen.

Inci Sencer und ihr Mann DanielOzan Cohen
Inci Sencer und ihr Mann Daniel
Inci Sencer kurz vor der Geburt ihres ersten KindesInstagram / inci.sencer
Inci Sencer kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes
Inci Sencer 2017 im Milaneo StuttgartInstagram/inci.sencer
Inci Sencer 2017 im Milaneo Stuttgart
Glaubt ihr, dass die Geburt bei Inci eingeleitet werden muss?773 Stimmen
258
Ja, die kleine Mila-Jolie lässt bereits zu lange auf sich warten!
515
Nein, der errechnete Termin war doch erst vor Kurzem. Die Geburt kann noch natürlich beginnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de