Wird das wohl ein Sammelbecken für ehemalige GZSZ-Stars? Vor Kurzem meldete sich Ex-Soap-Sternchen Sila Sahin (32) mit einem Paukenschlag zurück: Ab dem 21. Dezember wird sie in der satirischen Webserie "Offscreen" zu sehen sein. In dem neuen Format lässt die Schauspielerin dokumentieren, wie ihr Leben abseits des Blitzlichtgewitters abläuft. Nicht nur Sila wird sich selbst im Rahmen der ZDF-Produktion aufs Korn nehmen – mit im Boot sind noch mehr frühere Gesichter aus der Seifenoper!

Sila Sahin, SchauspielerinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin, Schauspielerin

"Wir sind alle wieder gemeinsam vor der Linse", freut sich die Ehefrau von Samuel Radlinger (25) auf Instagram. Das Pic zeigt die Brünette mit ihren einstigen Serienkolleginnen Susan Sideropoulos (37) und Isabell Horn (33), daneben Carsten Vauth, der Regisseur ihres brandneuen Projekts. Auch Raúl Richter (30), der über sieben Jahre in die Rolle von Dominik Gundlach geschlüpft war, posiert auf dem Schnappschuss. Eine Zusammenarbeit mit ihm konnte das Playboy-Covergirl offenbar kaum erwarten: "Ich wollte vor allem immer mal mit Raúl drehen, bei GZSZ hat es nie geklappt", plaudert Sila im Gespräch mit der Bild aus.

Susan Sideropoulos, Sila Sahin, Raúl Richter und Isabell HornInstagram / susan_sideropoulos
Susan Sideropoulos, Sila Sahin, Raúl Richter und Isabell Horn

"Wir sind sofort wieder drin gewesen. Fast so, als hätten wir nie aufgehört. Es war ein schönes Gefühl, wieder gemeinsam zu spielen“, schwärmt sie in dem Interview von dem Revival mit ihrer TV-Clique. Auch Gerner-Darsteller Wolfgang Bahro (57) und Vincent Krüger (26) sollen in dem Flashback-Abenteuer auftreten. Werdet ihr euch "Offscreen" anschauen?

Raúl Richter auf InstagramInstagram / raulrichter
Raúl Richter auf Instagram
Werdet ihr euch "Offscreen" ansehen?632 Stimmen
418
Auf jeden Fall! Das wird bestimmt ein tolles GZSZ-Revival!
214
Nein – GZSZ war schon nicht mein Ding...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de