Sie macht es ziemlich spannend! Im September schlugen die ersten Meldungen um Kylie Jenners (20) Schwangerschaft hohe Wellen. Seither wartet alle Welt auf eine offizielle Bestätigung. Die blieb bisher aus, doch Kylies Abwesenheit auf den Weihnachtsfotos ihrer Familie sorgte erneut für wilde Spekulationen: Ist ihr Baby etwa schon da? Mit diesem neuen Foto ernteten Kris Jenner (62) und ihre Töchter nun aber nur noch genervte Reaktionen von ihren Fans. Der Grund: Schon wieder fehlt von der vermeintlich Schwangeren jede Spur!

Nicht nur Kylie, auch Khloe (33) wollte sich anfänglich nicht zu ihrem Babyglück äußern. Dennoch schaffte sie es, sich weiterhin in der Öffentlichkeit und in den sozialen Medien zu zeigen, ohne ihren wachsenden Bauch zu enthüllen. Kylie glänzt hingegen durch Abwesenheit und zeigte sich noch nicht mal zu Weihnachten an der Seite ihrer Liebsten. Auf Instagram veröffentlichte Kourtney (38) nun ein weiteres Festtagsfoto, das sie mit einem ihrer Kinder, Mama Kris, ihren Schwestern Khloe, Kendall (22) und Kim (37) und ihrer Nichte North (4) zeigt. Nur Kylie fehlt mal wieder! Kourtneys Kommentar dazu lautete: "Wenn man den Rest der Familie nicht finden kann." Ein Scherz, der bei den Followern gar nicht gut ankommt. Sie haben längst genug von Kylies Versteckspiel.

"Mann, wie ätzend, sie sollen einfach endlich verraten, dass sie schwanger ist", lautete nur einer der kritischen Kommentare ihrer Follower, die sehnsüchtig auf ein Lebenszeichen von Kylie warten. Immerhin steht inzwischen fest: Der Kardashian-Klan wird um mindestens zwei Kinder reicher! Kim bekommt dank Leihmutterschaft eine weitere Tochter, während Khloe kürzlich bestätigte, dass sie mit ihrem ersten Kind im sechsten Monat schwanger ist.

Kylie Jenner, Social-Media-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Social-Media-Star
Kylie Jenner in New YorkTNYF/WENN
Kylie Jenner in New York
Kylie Jenner auf der NBC Universal's Golden Globe Aftershow-Party 2017WENN / FayesVision
Kylie Jenner auf der NBC Universal's Golden Globe Aftershow-Party 2017
Seid ihr von Kylies Heimlichtuerei auch genervt?2370 Stimmen
1892
Ja, sie soll endlich sagen, was Sache ist.
478
Nein, es ist ihr gutes Recht, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de