Das Schwangerschafts-Wirrwarr geht weiter. Seit Monaten wollen die Spekulationen um Kylie Jenners (20) Kinderüberraschung einfach kein Ende nehmen – und das, obwohl sich bisher weder die Beautyqueen noch ihr Liebster Travis Scott (25) zu den Gerüchten geäußert haben – bis jetzt. Nun bricht der Rapper sein Schweigen!

Wer sich aber ein offizielles Statement des 25-Jährigen erhofft hat, wird dennoch enttäuscht. Im Interview mit Billboard kann weder von einer Bestätigung noch einer Dementierung die Rede sein: Auf die Frage, ob der Musiker mit seinem Vater über seine eigene zukünftige Vaterrolle gesprochen habe, entgegnete Travis mit einem tückischen "Ehm, worüber?". Die Frage nach seiner Beziehung zum TV-Starlet und ihrem ersten gemeinsamen Baby kappte er daraufhin mit einem schnellen "Ich will nicht darüber reden".

"Das sind nur Vermutungen. Lasst sie weiter spekulieren", ließ der "Goosebumps"-Star die Gerüchteküche einfach weiter vor sich hin brodeln. Trotz seiner uneindeutigen Haltung war es das erste Mal, dass einer der Turteltauben die News überhaupt adressierte. Trotz wachsender Kinderkugel äußerte sich Kylie bisher nicht zu den Neuigkeiten.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBA Play-offs in Houston 2017Bob Levey / Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBA Play-offs in Houston 2017
Travis Scott beim iHeartRadio Music Festival 2017Getty Images
Travis Scott beim iHeartRadio Music Festival 2017
Kylie Jenner in LAGetty Images
Kylie Jenner in LA
Glaubt ihr, dass sich bald auch Kylie zu den News äußern wird?2814 Stimmen
1185
Klar! Lange hält sie das Versteckspiel bestimmt nicht mehr aus!
1629
Nein – wer so lange nichts von sich gibt, der wird wohl auch weiterhin schweigen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de