Endlich ein Happy End für Ryan Lochte (33)! Der mehrfache Goldmedaillen-Gewinner sorgte vor knapp anderthalb Jahren nicht wegen seiner Leistungen im Schwimmbecken oder seinem Privatleben für Furore: Eine Überfall-Lüge während den Olympischen Spielen in Rio 2016 brachte ihm eine Sperre ein. Doch jetzt kann Ryan offenbar wieder strahlen – in Kürze soll er endlich seine Verlobte Kayla Rae Reid (26) zur Frau nehmen!

Lief es in den letzten Jahren sportlich nicht ganz so rund für Lochte, klappt es privat dafür aktuell umso besser: Wie TMZ berichtete, soll der 33-Jährige die wichtigsten Dokumente für seine Trauung mit Kayla letzte Woche in Gainesville, Florida abgeholt haben. Eine Quelle verriet weiter, die Hochzeit würde "unmittelbar bevorstehen", denn die besagten Papiere hätten nur eine begrenzte Gültigkeit von knapp 60 Tagen und Ryan und Kayla würden bestimmt nicht bis zum letzten Tag warten!

Die Frage aller Fragen stelle Ryan seiner Liebsten übrigens schon vor über einem Jahr: Im Oktober 2016 machte der durchtrainierte Schwimmer dem Model einen Heiratsantrag! Und auch ein gemeinsames Kind setzte das Traumpaar bereits in die Welt. Sohnemann Caiden erblickte im Juni letzten Jahres das Licht.

Ryan Lochte, SchwimmerEthan Miller / Staff / Getty Images
Ryan Lochte, Schwimmer
Ryan Lochte und seine Verlobte Kayla Rae Reid in LAInstagram / kaylaraereid
Ryan Lochte und seine Verlobte Kayla Rae Reid in LA
Ryan Lochte mit Sohn Caiden Zane und seiner Verlobten Kayla Rae ReidInstagram / ryanlochte
Ryan Lochte mit Sohn Caiden Zane und seiner Verlobten Kayla Rae Reid
Was glaubt ihr: Werden Ryan Lochte und seine Kayla noch diesen Januar heiraten?124 Stimmen
109
Ja, sonst hätten sie nicht schon die Papiere abgeholt!
15
Nein, sie lassen sich mit der Planung sicher noch ein bisschen Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de