Sie ist zu einer kleinen Dame herangewachsen! Seit Montag geht Prinzessin Charlotte (2) in einen Londoner Luxus-Kindergarten und das bedeutet für den Windsor-Spross neben Spielen auch Musizieren, Mathe und Französisch. Bevor es allerdings in die renommierte Bildungseinrichtung Willcocks geht, posiert die süße Maus noch schnell für ein paar Fotos.

Die offizielle Erklärung zu den putzigen Motiven auf der Instagram-Seite des Kensington Palace lautet: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich sehr, zwei Fotos von Prinzessin Charlotte vor dem Kensington Palast heute Morgen zu zeigen. Die Bilder wurden von der Herzogin aufgenommen, kurz bevor Prinzessin Charlotte zu ihrem ersten Tag im Willcocks-Kindergarten aufgebrochen ist."

Die Tochter von Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) trug zu ihrem Einstand im Kindergarten ein rotes Mäntelchen, einen weißen Schal, Lackschühchen und einen Mini-Rucksack. Ihre Fans waren hellauf begeistert und schmückten die Pics mit Kommentaren wie "Sie sieht schon so erwachsen aus" oder "Charlotte wirkt viel selbstbewusster als Prinz George!" Wie gefallen euch die Bilder? Stimmt ab in der Umfrage!

Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in PolenChris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate in Polen
Prinzessin Charlotte vor dem Kensington Palace in LondonInstagram / kensingtonroyal
Prinzessin Charlotte vor dem Kensington Palace in London
Prinzessin CharlotteHRH The Duchess of Cambridge/Getty Images
Prinzessin Charlotte
Wie gefallen euch die Kindergarten-Bilder von Prinzessin Charlotte?2887 Stimmen
2818
Die Bilder sind einfach nur schnuckelig!
69
Es geht. Es gab schon süßere Bilder von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de