Ups, erwischt! Die Sängerin Halsey (23) ist gerne auf frivolen Partys und stellt Fotos davon ins Netz. Anscheinend hatte die Künstlerin es in ihrem Neujahrsurlaub in Miami allerdings mit dem Feiern ein wenig übertrieben. Ein Paparazzi ergatterte einen Schnappschuss, der jetzt für eine Frage sorgt: Nimmt sie etwa Drogen?

Die britische Zeitung Daily Mail veröffentlichte das brisante Bild. Auf diesem ist zu sehen, wie die Hitsängerin auf der Bootsparty ihres Freundes G-Eazy (28) etwas schnieft. Als wäre sie ganz unbeobachtet, zieht Halsey etwas von einer kleinen Platte direkt in die Nase. Was genau die 23-Jährige dort zu sich genommen hat, ist allerdings nicht bekannt. Es wird jedoch vermutet, dass es sich dabei um Koks handeln könnte. Die "Closer"-Sängerin selbst machte zu den Drogen-Spekulationen bisher keine Angaben.

Die US-Amerikanerin gelangte in letzter Zeit nicht nur mit Party-Auftritten in die Schlagzeilen, sondern auch mit schweren Schicksalsschlägen. Bereits 2016 gestand Halsey in einem Interview mit dem Rolling Stone ganz offen eine Fehlgeburt. Im vergangen Jahr unterzog sie sich dann einer komplizierten Operation, um ihre Endometriose zu bekämpfen. Dies ist eine gutartige aber besonders schmerzhafte Wucherung der Gebärmutterschleimhaut, die im schlimmsten Falle zur Unfruchtbarkeit führen kann.

G-Eazy und Halsey an Halloween 2017Instagram / g_eazy
G-Eazy und Halsey an Halloween 2017
Halsey auf dem Bonnaroo Festival 2016Splash News
Halsey auf dem Bonnaroo Festival 2016
Halsey, SängerinInstagram / iamhalsey
Halsey, Sängerin
Glaubt ihr, dass Halsey wirklich Drogen genommen hat.511 Stimmen
422
Ja, die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache.
89
Nein! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fotos etwas ganz anderes bedeuten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de