Schon wieder Vorwürfe gegen Seal (54)! Ende der 90er Jahre soll der Sänger seiner damaligen Freundin Tatjana Patitz untreu gewesen sein und jetzt hagelt es eine noch schwerere Anschuldigung: Hat der Ex von Heidi Klum (44) seine frühere Nachbarin sexuell genötigt?

Schauspielerin Tracey Birdsall zeigte den Briten laut TMZ-Informationen an. Ende 2016 habe er sie in Los Angeles in seiner Küche bedrängt und versucht, sie zu küssen, als sie ihm eine ausgeliehene Salatschleuder zurückgeben wollte. Wenig später soll er sie wegen ihres Tanktops und ihrer Shorts beleidigt und ihre Brüste begrapscht haben. Daraufhin habe Tracey unter Schock gestanden und sei deshalb Seals Vorschlag gefolgt, sich neben ihn auf die Couch zu setzen. Auch dort sei es zu Fummelattacken gekommen, bevor die Blondine aufgestanden sei und das Haus verlassen habe.

Aktuell untersuche die zuständige Polizei in Los Angeles den Vorfall. Der Musiker streitet die Beschuldigungen jedoch ab und ließ durch einen Sprecher verlauten: "Seal dementiert vehement die jüngsten Anschuldigungen einer ehemaligen Nachbarin wegen eines angeblichen Fehlverhaltens vor über einem Jahr. Er hat vor, sich energisch gegen diese falschen Behauptungen zu verteidigen."

Tracey Birdsall, SchauspielerinInstagram / traceybirdsall1
Tracey Birdsall, Schauspielerin
Seal beim "Rock in Rio"-FestivalTASSO MARCELO / Getty
Seal beim "Rock in Rio"-Festival
SealPacific Coast News/WENN.com
Seal


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de