Sorgt das frische Babyglück etwa für einen handfesten Ehekrach? Am Sonntag kam Kim Kardashians (37) und Kanye Wests (40) drittes Kind via Leihmutterschaft zur Welt. Das Paar freute sich riesig über die Geburt ihrer zweiten Tochter und kann es nun kaum erwarten, die Kleine mit nach Hause zu nehmen. Dort soll ihr Baby-Girl in einem wahren Luxus-Kinderzimmer groß werden – eine Tatsache, die zwischen Kim und Kanye angeblich schon für ordentlich Stress gesorgt hat!

Voller Vorfreude auf ihren Nachwuchs gab sich Kim bei ihren Vorbereitungen offenbar einem wahren Kaufrausch hin. Für ihr Baby war natürlich nur das Beste gerade gut genug – und so gab sie laut Closer Magazine umgerechnet rund 450.000 Euro für die Einrichtung des Zimmers, Babykleidung und Spielsachen aus! Ihr Mann war davon offenbar nicht besonders begeistert: Kanye sei entsetzt gewesen, dass Kim unter anderem ein mit Swarovski-Steinen verziertes Schaukelpferd und einen Teddybär im Wert von 135.000 Euro erstanden haben soll. Ganz zu schweigen von einer mit Samt ausgestatteten Designer-Babywiege und Klamotten aus dem Hause Dolce & Gabbana. "Sogar Kanye hat ihr gesagt, dass sie völlig außer Kontrolle geraten sei und aufhören solle, Geld auszugeben", verriet ein Insider.

Dass Kim und Kanyes jüngster Nachwuchs in Saus und Braus leben wird, überrascht natürlich niemanden: Immerhin besaß North (4) schon mit zwei Jahren einen persönlichen Kleiderschrank voller Designermode und auch Brüderchen Saint (2) bekam kurz nach der Geburt eine wahre Flut an Geschenken, die ein kleines Vermögen wert waren. Warum sollte es bei Kardashian-West-Kind Nummer drei also anders sein?

Kim Kardashian, Kanye West und Töchterchen North, 2015Craig Barritt / Getty
Kim Kardashian, Kanye West und Töchterchen North, 2015
Kanye West und Kim Kardashian auf dem Weg zu Kims GeburtstagsfeierSplash News
Kanye West und Kim Kardashian auf dem Weg zu Kims Geburtstagsfeier
Kim Kardashian mit Baby Saint West in Thousand OaksMr. Canon / Splash News
Kim Kardashian mit Baby Saint West in Thousand Oaks
Was haltet ihr von Kims extravaganter Babyausstattung?1947 Stimmen
1520
Völlig übertrieben!
427
Warum nicht? Sie hat doch das Geld.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de