Sie starten ihr Leben zu fünft. Am Sonntag brachte Kim Kardashians (37) und Kanye Wests (40) Leihmutter im Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles ein gesundes Mädchen zur Welt. Nach den ersten aufregenden Stunden im Leben von Kimyes neugeborener Tochter konnten die frischgebackenen Dreifacheltern ihr Kind aus der Klinik abholen.

"Kim und Kanye sind jetzt zu Hause mit ihrem Baby. Sie sind so glücklich", verriet ein Insider dem People-Magazin. Nachdem Kim und Kanye im Krankenhaus die aufregende Geburt ihrer zweiten Tochter miterlebt hatten, freuen sie sich nun, in den eigenen vier Wänden offiziell ihr Leben als fünfköpfige Familie zu beginnen. Zusammen mit ihren älteren Kindern North (4) und Saint (2) geht es für das It-Girl und den Rapper nun darum, ihren Alltag mit dem neuen Baby zu gestalten. Wie gut, dass Kims Familie ihnen mit viel Erfahrung zur Seite stehen kann: "Sie hatten schon einige Besucher, aber es sind vor allem Kris und Kourtney, die ihnen helfen."

Am Montag hatte die Nachricht von der Geburt des dritten Kardashian-West-Babys für große Begeisterung gesorgt. Gut einen Tag lang hatten Kim und Kanye ihr Babyglück für sich behalten, bevor sie mit folgendem Statement an die Öffentlichkeit gingen: "Wir sind unendlich dankbar, dass unsere Leihmutter unsere Träume wahr gemacht hat, und zwar mit dem größten Geschenk, das man einem Menschen machen kann."

Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Saint West, Kanye West, Kim Kardashian und North West in New York 2016srpp/ Splash News
Saint West, Kanye West, Kim Kardashian und North West in New York 2016
Kanye West und Kim KardashianDimitrios Kambouris / Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Glaubt ihr, dass sich North und Saint über ihr Geschwisterchen freuen?1232 Stimmen
747
Bestimmt! Das ist doch total aufregend
485
Es dauert vielleicht ein Weilchen, bevor sie sich an das kleine Baby gewöhnt haben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de