Natascha Ochsenknecht (53) kämpft in diesem Jahr im Dschungelcamp um die begehrte Buschkrone. Die Vollblutmama wird schon jetzt als Favoritin gehandelt – doch was sagen eigentlich ihre berühmten Kids zum Ausflug nach Australien? Im Promiflash-Interview hat sie verraten, wie sie ihre Sprösslinge vom Ekel-Format überzeugen konnte.

Im Hause Ochsenknecht wird seit Jahren fleißig das Dschungelcamp geguckt. Für Mama Natascha also kein Problem, auch im australischen Busch mitzumischen. Ihre Kids waren von der Idee aber anfangs nicht ganz so angetan: "Wir haben darüber gesprochen, haben das abgestimmt und dann haben sie gesagt: 'Mama, mach das. Wenn einer das machen kann, dann bist du das aus der Familie und so ist es entschieden worden'", erzählte Natascha im Promiflash-Interview. Tochter Cheyenne begleitet ihre Mutter sogar.

Es gibt aber auch absolute No-Gos für die Kinder: "Ich habe mit ihnen schon besprochen, was ich nicht machen werde und da habe ich auch mein Wort gegeben, dass ich das nicht tun werde und daran werde ich mich auch halten." Glaubt ihr, Natascha wird im Dschungel eine gute Show machen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab! Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Jimi Blue, Cheyenne, Natascha und Wilson Gonzalez Ochsenknecht in Begleitung von Umut KekilliWand, Oliver
Jimi Blue, Cheyenne, Natascha und Wilson Gonzalez Ochsenknecht in Begleitung von Umut Kekilli
Cheyenne und Natascha Ochsenknecht in LondonInstagram / nataschaochsenknecht
Cheyenne und Natascha Ochsenknecht in London
Natascha Ochsenknecht am Frankfurter FlughafenSonstige
Natascha Ochsenknecht am Frankfurter Flughafen
Glaubt ihr, Natascha wird im Dschungel eine gute Show machen?1186 Stimmen
1107
Ja, sie ist so tough und cool!
79
Nee, die anderen Kandidaten rocken mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de