Blutiges Match! Cristiano Ronaldo (32) ist schon längst nicht nur für sein Talent als Kicker bekannt. Vor allem für sein gutes Aussehen wird der Fußballstar weltweit gefeiert. Aber genau das könnte jetzt in Gefahr sein. Der Portugiese hat sich bei einem Fußballspiel im Gesicht verletzt!

Bei einem Spiel gegen die Mannschaft Deportivo schoss der Real Madrid-Star zwar ein Tor – machte dabei jedoch Bekanntschaft mit dem Stollenschuh eines Gegners. Das Resultat: Eine fiese Verletzung neben seinem Auge. Der mehrfach ausgezeichnete Fußballer des Jahres wurde daraufhin sofort vom Team-Arzt vom Platz geführt. Allerdings erst, nachdem er sein blutverschmiertes Gesicht mit dessen Handykamera gründlich begutachten konnte. Das kann man dem eitlen Sportler aber wohl nicht verübeln. Schließlich ist sein Gesicht durch etliche Werbedeals mittlerweile zur riesigen Einnahmequelle geworden.

Nachdem er den Schaden in seinem Gesicht kontrolliert hatte, konnte der vierfache Vater nur noch genervt mit dem Kopf schütteln. Sein Team wird dem 32-Jährigen aber mit Sicherheit danken. Immerhin gewinnen sie das Match am Ende mit sieben zu eins.

Cristiano Ronaldo in Turin
Getty Images
Cristiano Ronaldo in Turin
Cristiano Ronaldo mit Söhnchen Cristiano Ronaldo Jr. und Freundin Georgina Rodriguez
Getty Images
Cristiano Ronaldo mit Söhnchen Cristiano Ronaldo Jr. und Freundin Georgina Rodriguez
Fußballstar Cristiano Ronaldo
Getty Images
Fußballstar Cristiano Ronaldo
Könnt ihr Cristianos Reaktion nach dem Unfall verstehen?1218 Stimmen
641
Ja, immerhin verdient er mit seinem guten Aussehen viel Geld!
577
Nein, das ist schon ziemlich eitel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de