Er schreibt Geschichte! Am Sonntag wurden in Los Angeles zum 24. Mal die Screen Actors Guild Awards verliehen. Viele der Preisträger durften sich erst vor wenigen Wochen bei den Golden Globes über eine Auszeichnung freuen. Doch für den größten Wirbel an jenem Abend sorgte Sterling K. Brown (41).

Er spielt seit fast zwei Jahren einen Hauptcharakter in der Dramaserie This Is Us und wurde dafür nun mit einer Trophäe als bester männlicher Hauptdarsteller ausgezeichnet. Damit ist er der erste schwarze Schauspieler, der jemals einen SAG Award bekommen hat. In seiner Dankesrede wollte der 41-Jährige aber vor allem auf eines aufmerksam machen: "Der Ruhm wird dich nicht aufrechterhalten, das Geld wird dich nicht aufrechterhalten. Die Liebe, halte die Liebe am Leben. Das wird dich weiterbringen."

Auch ein Schreibfehler machte den Abend zu einem viel diskutierten Event. Als beste Hauptdarstellerin erhielt zwar Frances McDormand (60) einen Preis, doch Judi Dench (83) bekam die größere Aufmerksamkeit. Bei der Verlesung ihrer Nominierung stand auf der Anzeige "Female Actor in a Leading Roll", was eigentlich bedeuten sollte "Weibliche Darstellerin in einer Hauptrolle". Doch statt des englischen Worts "role" für Rolle hieß es hier "roll" für "Brötchen". Das sorgte bei Twitter und Co. nicht nur für Gelächter, sondern auch einen fetten Shitstorm.

Alle Preisträger der SAG Awards 2018:
Film
Bester Hauptdarsteller: Gary Oldman (59) – "Die dunkelste Stunde" (Darkest Hour)
Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand – "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"
Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell (49) – "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"
Beste Nebendarstellerin: Allison Janney (58) – "I, Tonya"
Bestes Schauspielensemble in einem Film: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"
Bestes Stuntensemble in einem Film: Wonder Woman
Lebenswerk: Morgan Freeman (80)
TV
Bester Darsteller in einem Fernsehfilm oder Miniserie: Alexander Skarsgard (41) – Big Little Lies
Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Miniserie: Nicole Kidman (50) – "Big Little Lies"
Bester Darsteller in einer Dramaserie: Sterling K. Brown – "This Is Us – Das ist Leben"
Beste Darstellerin in einer Dramaserie: Claire Foy (33) – "The Crown"
Bester Darsteller in einer Comedyserie: William H. Macy (67) – "Shameless"
Beste Darstellerin in einer Comedyserie: Julia Louis-Dreyfus (57) – "Veep – Die Vizepräsidentin"
Bestes Schauspielensemble in einer Dramaserie: "This Is Us – Das ist Leben"
Bestes Schauspielensemble in einer Comedyserie: "Veep – Die Vizepräsidentin"
Bestes Stuntensemble in einer Fernsehserie: Game of Thrones

Chadwick Boseman bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Chadwick Boseman bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Prinz William, Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles am Commonwealth Day 2019 in London
Getty Images
Prinz William, Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles am Commonwealth Day 2019 in London
Priyanka und Nick Jonas, Februar 2019
Getty Images
Priyanka und Nick Jonas, Februar 2019
Das Produktionsteam von "Shape of Water" bei der Oscar-Verleihung 2018
Getty Images
Das Produktionsteam von "Shape of Water" bei der Oscar-Verleihung 2018
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Getty Images
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Anna Faris und Allison Janney
Getty Images
Anna Faris und Allison Janney
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Donald Sutherland
Getty Images
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Donald Sutherland
Morgan Freeman, Schauspieler
Getty Images
Morgan Freeman, Schauspieler
Der "Big Little Lies"-Cast
Getty Images
Der "Big Little Lies"-Cast
Nicole Kidman und Keith Urban
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban
"The Crown"-Stars Matt Smith und Claire Foy
Getty Images
"The Crown"-Stars Matt Smith und Claire Foy
Felicity Huffman und ihr Mann William Macy, 2018
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Felicity Huffman und ihr Mann William Macy, 2018
Julia Louis-Dreyfus im Februar 2020
Getty Images
Julia Louis-Dreyfus im Februar 2020
Mandy Moore im November 2018
Getty Images
Mandy Moore im November 2018
Peter Dinklage, Kit Harington und Emilia Clarke bei den 71. Emmy Awards
Getty Images
Peter Dinklage, Kit Harington und Emilia Clarke bei den 71. Emmy Awards
Haben die Gewinner es verdient?78 Stimmen
59
Ja, die waren einfach super
19
Na ja, nicht alle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de