Heath Ledger (†28) bleibt unvergessen. Unglaubliche zehn Jahre ist sein Tod bereits her. Nicht nur die Mutter seiner Tochter Matilda (12), Michelle Williams (37), und seine gute Freundin Busy Philipps (38) trauern. Auch seine Ex-Freundin Naomi Watts (49) hält die Erinnerung an den Verstorbenen in Ehren.

An Heath' traurigem Jahrestag postete Naomi ein Foto des erfolgreichen Schauspielers bei Instagram und gedachte ihm mit liebevollen Zeilen: "Ich denke heute an diese wundervolle Seele. Vor zehn Jahren hat er diese Welt verlassen. Er war ein echtes Original, trug sein Herz immer auf der Zunge. Er hatte so ein kraftvolles Charisma, er war stark, voller Humor und Talent. Ich werde dieses sanfte Wesen niemals vergessen." Die zweifache Mutter und Ex von Liev Schreiber (50) war von 2002 bis 2004 mit Heath liiert. Nach der Trennung kam er beim Dreh von "Brokeback Mountain" mit seiner Filmkollegin Michelle Williams zusammen.

Für die Ex-Dawson's Creek-Darstellerin war das schreckliche zehnte Jubiläum natürlich besonders schwer. Sie war zum Zeitpunkt von Heath' Tod zwar frisch von ihm getrennt, aber durch eine zweijährige Tochter weiterhin eng und freundschaftlich mit ihm verbunden. Sie konnte den Jahrestag deshalb nur dank der Unterstützung ihrer besten Freundin Busy meistern.

Naomi Watts bei der "Ophelia"-Premiere beim Sundance Film Festival 2018Jason Merritt/Getty Images
Naomi Watts bei der "Ophelia"-Premiere beim Sundance Film Festival 2018
Naomi Watts und Heath Ledger in Sydney 2003Patrick Riviere/Getty Images
Naomi Watts und Heath Ledger in Sydney 2003
Matilda Ledger und Michelle WilliamsWENN
Matilda Ledger und Michelle Williams
Trauert ihr auch noch um Heath Ledger?1266 Stimmen
1125
Ja, ich kann es auch nach zehn Jahren noch nicht fassen, dass er tot ist
141
Nein, nicht mehr so sehr. Es ist einfach schon so lange her


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de